Frage zu Nebenwirkungen

Unser Ärzteteam beantwortet gerne eure Fragen rund um das Thema Narkolepsie.
Hinweis: über das Internet kann keine Diagnose gestellt werden!
Bitte beachtet die Bekanntmachung vom 27.11.2014.

Moderatoren: Jan, Webmaster, Beirat

PeterPaul
Muntermacher
Beiträge: 118
Registriert: Mo 4. Feb 2013, 23:12
Wohnort: Kreis Bad Kreuznach, Nordpfälzer Bergland

Frage zu Nebenwirkungen

Ungelesener Beitragvon PeterPaul » Do 23. Jan 2014, 02:50

Ich nehme Venlafaxin und Xyrem und habe ständig Probleme an den Gelenken: Tennisarm, grosses Daumengelenk bzw Sehnen daran, Achilissehne und Knie. Laut Arzt kein Rheuma und keine Arthrose. Kann das an den Medikamenten liegen? Im Beipackzettel vom Venlafaxin steht etwas von erhöhter Muskelspannung, kann das die Ursache sein?
Peter
Wer schläft sündigt nicht

Zurück zu „Fragen an unser Ärzteteam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste