Schlaflabor/Neurologe in Düsseldorf und Umgebung gesucht.

Moderatoren: Jan, Webmaster

Antworten
w.marc
Beiträge: 1
Registriert: Do Jan 14, 2010 2:18 pm

Schlaflabor/Neurologe in Düsseldorf und Umgebung gesucht.

Ungelesener Beitrag von w.marc » Fr Jan 15, 2010 9:04 am

Hallo zusammen!

Gesucht wird ein Schlaflabor in Düsseldorf und näherer Umgebung, welches mit der Diagnostizierung von Narkolepsie erfahrung hat.
Ein kompetenter Neurologe im gleichen Raum wäre auch nicht verkehrt.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Sase
Muntermacher
Beiträge: 114
Registriert: Fr Jul 06, 2007 11:47 am

Re: Schlaflabor/Neurologe in Düsseldorf und Umgebung gesucht.

Ungelesener Beitrag von Sase » Fr Jan 15, 2010 2:10 pm

Ich war zur Diagnose im Helius Klinikum im Wuppertal. Dort haben sie ein Schlaflabor und die Ärzte sind meiner Meinung nach in der Lage einen zu behandeln.

Piper78
Muntermacher
Beiträge: 29
Registriert: Do Jun 26, 2003 5:44 pm
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Schlaflabor/Neurologe in Düsseldorf und Umgebung gesucht.

Ungelesener Beitrag von Piper78 » Mi Feb 24, 2010 1:33 pm

Hallo,

ich komme aus Mönchengladbach und meine Narko wurde damals dort bei meinem Neurologen diagnostiziert. Anschließend war ich auch in MG im Schlaflabor inner Klinik, allerdings würde ich jedem zur gescheiten Diagnose Prof. Dr. Meyer in Treysa empfehlen. Ich bin damals auch zu meinem Neurolgen einfach hin und hab gesagt, ich will da hin zur Abklärung, obwohl meine Diagnose schon stand, aber es wurde nie MSLT oder sowat gemacht. War auch kein Problem, bekam direkt ne Einweisung und hab dann selber nen Termin gemacht in Treysa.

Sind paar km von hier, aber es lohnt sich wirklich, da hast du Leute, die sich wirklich auskennen.

Solltest du Angaben bzgl. Neurologe o.ä. von mir haben wollen, einfach bescheid geben.

Gruß

Benutzeravatar
beate
Muntermacher
Beiträge: 81
Registriert: So Jan 15, 2006 10:11 pm
Wohnort: Bochum

Re: Schlaflabor/Neurologe in Düsseldorf und Umgebung gesucht.

Ungelesener Beitrag von beate » Di Mär 02, 2010 5:02 pm

hallo!
mein sohn und mein vater waren in der ruhrlandklinik in essen.
kann ich empfehlen. nett,kompetent,freundlich,schnell...
mslt,blut,...
nach 2 tagen stand die diagnose (leider) eindeutig.
lg,beate

Armend
Beiträge: 3
Registriert: Di Mai 19, 2009 4:12 pm

Re: Schlaflabor/Neurologe in Düsseldorf und Umgebung gesucht.

Ungelesener Beitrag von Armend » Mo Apr 19, 2010 10:52 pm

Hallo, zur deiner Frage welche Klinik????
Ich würde Dir Die Hephata Klinik in Schwalmstadt Trysa empfehlen!!!
Wenn einer ahnung hatt dann ist es Professor Geert Mayer .
Er ist ein Spezialist was Schlafkrankheiten betrifft.

Empfehlenswert

Sternenbande85
Muntermacher
Beiträge: 127
Registriert: Mi Sep 17, 2008 5:38 pm

Re: Schlaflabor/Neurologe in Düsseldorf und Umgebung gesucht.

Ungelesener Beitrag von Sternenbande85 » Mo Apr 26, 2010 10:30 pm

Hi,
ich wohne zwar ein paar Hundert Kilometet von Düsseldorf entfert, aber mir wurde geraten entweder in die Uniklinik nach Bochum zu gehen oder nach Köln in so eine Schlafklinik. Da mir beides zu weit ist habe ich aber keine Erfahrungen damit.
Grüsse Sandra

Antworten