Neue Website der DNG

Informationen zu unserer Homepage, interessante Links zu anderen Websites, Kritik, Wünsche, Anregungen. In diesem Forum findet Ihr alles dazu

Moderatoren: Jan, Webmaster

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1168
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm

Neue Website der DNG

Ungelesener Beitragvon bobby » Mo 16. Okt 2006, 22:06

Hallo :)

ich wollte nur darauf hinweisen, dass die neue Internetseite der DNG unter



zu finden ist. Diese wurde vor ein paar Tagen veröffentlicht. Sollten sich alle unbedingt mal ansehen. Ist gut gelungen, wie ich finde.

Die Seiten über den Vorstand sind natürlich schon wieder "Geschichte" :wink: ...

Viele Grüsse

bobby :)
D 2017: Wahlen kommen und gehen - die Politik bleibt (Merkel, Merkel, Merkel) :evil:

Benutzeravatar
Narki
Muntermacher
Beiträge: 719
Registriert: Sa 7. Feb 2004, 06:34
Wohnort: Zürich

Ungelesener Beitragvon Narki » Mo 23. Okt 2006, 07:16

Ich schliesse mich Bobby's Urteil an: die neue Seite finde ich gut gelungen.

Und hier finden Ratsuchende eine korrekte Beschreibung des Krankheitsbildes und eine ausführliche Beschreibung, wie Narkolepsie diagnostiziert werden sollte.

Gruss,
Narki

Christine
Muntermacher
Beiträge: 265
Registriert: So 13. Nov 2005, 22:14
Wohnort: Baden-Württemberg

Ungelesener Beitragvon Christine » Mo 23. Okt 2006, 22:24

hi,
das freut mich sehr zu lesen, denn ich hab mir mit der Beschreibung des Krankheitsbildes und den Diagnosekriterien viel Mühe gemacht. Da ja auf einigen privaten Seiten mittlerweile auch Schlafapnoe und Restless Legs zu den Symptomen der Narkolepsie gehören und dort ja auch verbreitet wird, dass wir mittlerweile 40.000 diagnostizierte Patienten haben, hielt ich den "Warmhinweis" für absolut notwendig.

Auch auf der Jahrestagung habe ich viele positive Stimmen zu der website gehört... stimmt doch das Sprichwort: was lange währt, wird endlich gut. Mal sehen, wie lange es erhalten bleibt.....

Gruß Christine
"Mögen wir noch so viele gute Eigenschaften haben - die Welt achtet vor allem auf unsere
schlechten" - Jean Baptiste Molière.


Zurück zu „Website“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste