Schlafapnoe

Diskussionen um Schlafapnoe, RLS, Idiopathische Hypersomnie und ähnliche Schlafstörungen

Moderatoren: Jan, Webmaster

Herbert
Muntermacher
Beiträge: 159
Registriert: So 15. Aug 2004, 14:00
Wohnort: in der Nähe von Darmstadt
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Herbert » Sa 5. Aug 2006, 11:35

Hallo Fee,

allzuoft bringt nix, außer daß man sich an das Schlafen mit Kabel gewöhnt und die Messung realistischer wird.

LG Herbert

Firefee
Muntermacher
Beiträge: 76
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 17:20
Wohnort: NRW
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Firefee » Sa 5. Aug 2006, 11:47

Jeder Tag ist ein neues Leben , jedes Aufwachen eine kleine Geburt und jedes Einschlafen ein kleiner Tod.

Herbert
Muntermacher
Beiträge: 159
Registriert: So 15. Aug 2004, 14:00
Wohnort: in der Nähe von Darmstadt
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Herbert » Sa 5. Aug 2006, 12:08


Firefee
Muntermacher
Beiträge: 76
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 17:20
Wohnort: NRW
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Firefee » Sa 5. Aug 2006, 12:23

Jeder Tag ist ein neues Leben , jedes Aufwachen eine kleine Geburt und jedes Einschlafen ein kleiner Tod.

Herbert
Muntermacher
Beiträge: 159
Registriert: So 15. Aug 2004, 14:00
Wohnort: in der Nähe von Darmstadt
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Herbert » So 6. Aug 2006, 10:05


Firefee
Muntermacher
Beiträge: 76
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 17:20
Wohnort: NRW
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Firefee » Do 10. Aug 2006, 18:38

Hallo ,

Heute war ich bei meiner Neurologin und wenn ich ehrlich bin , bin ich ziemlich enttäuscht. Sie hatte wohl irgendwie schlechte Laune oder was weis ich , jedenfalls war sie sehr abweisend und unterstellte mir sogar das ich sie anlügen würde.

So wie der Termin da gewesen ist ..... ne so war sie noch nie. Mann konnte immer gut mit ihr reden und ihr alles Erklären und heute ne so kannte ich sie nicht. Habe die hälfte meiner Fragen vergessen und war total verwirrt weil sie mich so anschnauzte. Okay , vielleicht hätte ich nicht " Guten Morgen " sagen sollen als sie die Türe reinkam und mich begrüßte , aber das kam ganz automatisch und wie aus der Pistole geschossen ohne das ich groß Nachgedacht habe.

Habe nun einen Termin im Schlaflabor am 28.8. und die wollen da noch mal die Nacht kontrollieren und dann am nächsten morgen diesen MSLT Test machen und einen Bluttest und als Sahnehäupchen will sie sogar das ich in die Röhre gehe und Bilder vom Kopf gemacht werden.

Das Vigil hat sie gesagt soll ich absezten und ab morgen nur noch eine nehmen und dann nach 20 stück ganz aufhören . Sorry aber sie hat mich so geärgert das ich die 20 Tage nicht einhalten werde , ab morgen nehme ich keine mehr .... ende ..... aus !

Sorry , bin etwas angesäuert und mache deshalb mal Schluß , den ihr sollt meinen Ärger nicht abbekommen.

Liebe Grüße

Fee
Jeder Tag ist ein neues Leben , jedes Aufwachen eine kleine Geburt und jedes Einschlafen ein kleiner Tod.

Herbert
Muntermacher
Beiträge: 159
Registriert: So 15. Aug 2004, 14:00
Wohnort: in der Nähe von Darmstadt
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Herbert » Do 10. Aug 2006, 19:40

Hallo Fee

Daß Du sauer bist kann ich gut verstehen.
Es sind halt doch nur Menschen, auch wenn sie so gerne Gott spielen ....


Mach halt mal den SL-Termin und trink an den Untersuchungstagen KEINESFALLS Kaffee, Gurana oder Tee . Sonst kannst Du beim MSLT nicht schlafen.

Vigil macht nicht abhängig, so daß Du es auch sofort absetzen kannst.


Man muß halt viele Frösche küssen bis ein Prinz draus wird ...


LG Herbert

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Vigil

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Do 10. Aug 2006, 20:00

Hallo Fee,

tut mir leid für dich, dass der Termin heute bei der Ärztin so unglücklich verlaufen ist.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, soll man Vigil "ausschleichend" absetzen, also beispielsweise so, wie deine Ärztin dir riet. Ich würde vorschlagen, zum einen hierzu die Hinweise im Beipackzettel zu lesen (ich nehme kein Vigil und kann deshalb nix weiter dazu sagen) bzw. vielleicht Rat bei anderen hier im Forum einzuholen, bevor du gar nichts mehr ab morgen nimmst. Ich weiß leider nicht, welche Folgen es haben könnte, wenn du Vigil sofort absetzt oder ob gar nix passiert.

Ciao

Dornrose

Benutzeravatar
Narki
Muntermacher
Beiträge: 728
Registriert: Sa 7. Feb 2004, 06:34
Wohnort: Zürich
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Narki » Do 10. Aug 2006, 20:01

Hallo Fee

Meines Wissens sollte Vigil langsam ausgeschlichen werden!

Bei plötzlichem Absetzen kann es zu extremen Rebound-Effekt kommen, d.h. die Symptome sind schlimmer als vor der Einnahme von Vigil.

Vielleicht kannst Du ja bis drei Tage vor deinem Schlaflabortermin die Dosis langsam heruntersetzen.

Wenn sie Dich schon nochmals für eine Nacht verkabeln, versuche darauf hinzuwirken, dass sie die Ableitungen zur Narkolepsie, Schlafapnoe und Restless Legs machen. Geht alles in einem Aufwasch. :?

Gruss,
Narki

Firefee
Muntermacher
Beiträge: 76
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 17:20
Wohnort: NRW
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Firefee » Do 10. Aug 2006, 21:00

Hi ,

@ Herbert ,

Danke für die Tipps , aber eine Frage habe ich noch. Muß ich dann bei dem Test auch mit Maske schlafen oder geht das dann mal ohne ? Wie war es bei dir ?

@ Dornrose ,

Danke für deine lieben Worte , ich bin einfach nur sauer weil ich sie so nicht kannte und dann auch noch die frechheit zu sagen ich würde lügen. Lügen meint sie in der Beziehung das ich gesagt habe Vigil wirkt ( das war mitte Mai , 1 Tablette , damit bin ich gut in den Tag gekommen bis circa. 13 uhr und dann nicht mehr ) und nun würde ich gähnend vor ihr sitzen und sagen es wirkt nicht , bzw. es wäre schlimmer geworden mit dem müde sein und allem. Die spinnt doch !

@ Narki ,

Danke für deine Antwort . Rebound-Effekt habe ich gehört das er auf jedenfall kommt egal ob man langsam oder schnell absetzt. Ich bin etwas verunsichert , den erst sagt sie sofort absezten und dann doch eine pro Tag 20 Tage lang ?

Schlafapnoe ist bei mir schon diagnostiziert worden im Januar , seit dem schlafe ich mit einer Maske. Dies ist mein 3. Aufenthalt nun und ich war jedesmal verkabelt an beiden Beinen , Brust , Kopf , Hals , Sauerstoffklemme am Finger und was weiß ich nicht wo noch alles . Das meinteste doch oder ?

Liebe grüße

Fee
Jeder Tag ist ein neues Leben , jedes Aufwachen eine kleine Geburt und jedes Einschlafen ein kleiner Tod.

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Rebound-Effekt

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Fr 11. Aug 2006, 09:16

Hallo Fee,

die Rückkehr der Symptome kenne ich zur Genüge aus der Zeit, als ich noch Medikamente nahm bzw. wenn ich mal wieder etwas abgesetzt habe - natürlich ausschleichen.

Ich habe gar nicht erst probiert, ein solches Medikament von jetzt auf gleich abzusetzen, weil mir von vorneherein bekannt war, dass es diesen Rebound-Effekt gibt. Der ist dann aber nicht zu vergleichen mit der "Rückkehr der Symptomatik in verstärkter Form" bei langsamem Absetzen.

Ich meine, du solltest das nicht unterschätzen. Im Grunde sind es nur noch ein wenige Wochen, bis du Vigil gar nicht mehr nehmen musst. Das dauert doch gar nicht mehr so lange.

Ciao

Dornrose

Firefee
Muntermacher
Beiträge: 76
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 17:20
Wohnort: NRW
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Firefee » Fr 11. Aug 2006, 09:32

Guten Morgen ,

@ Dornrose ,

Ich habe meine Tablette bis jetzt für heute morgen noch nicht genommen . Aber was soll das für ein Ausschleichen sein von 3 auf 1 und dann die 1 20 Tage lang ?

Okay ich nehm jetzt die eine , aber keine 20 Tage lang , den das hört sich für mich einfach zu komisch an. Langsam Ausschleichen dachte ich , erst auf zwei und dann auf 1 .....

Naja , ich nehm die eine jetzt versprochen. :?

Liebe Grüße

Fee
Jeder Tag ist ein neues Leben , jedes Aufwachen eine kleine Geburt und jedes Einschlafen ein kleiner Tod.

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Vigil

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Fr 11. Aug 2006, 10:04

Hallo Fee,

ich würde es auch anders absetzen. Das kannst du aber doch selbst dosieren. Für mich klingt das ebenso merkwürdig.

Aus meiner Zeit mit Vigil weiß ich, dass ich pro Woche eine halbe Tablette weniger genommen habe. Je nachdem, wie ich mich gefühlt habe, auch erst nach zwei Wochen die Dosis verringerte. Drei ist ja doch schon eine Menge, unabhängig davon, ob es wirkt oder nicht. Ich habe auch trotz Ausschleichens arge Probleme gehabt.

Bin aber schon froh, dass du dich hast überzeugen lassen. :wink:

Ciao

Dornrose

Firefee
Muntermacher
Beiträge: 76
Registriert: Sa 27. Mai 2006, 17:20
Wohnort: NRW
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Firefee » Fr 11. Aug 2006, 10:36

@ Dornrose ,

Ich habe beschlossen , dass ich erst auf 2 gehe ein paar Tage lang und dann auf 1. Die halbe schenk ich mir , wird schon okay sein.

Ich sehe es ja auch ein das ich ausschleichen muß , aber ich hatte eine Wut im Bauch und deshalb habe ich so reagiert , aber nun aus der ruhigen Sicht gebe ich dir und allen anderen ja recht.

Liebe Grüße

Fee
Jeder Tag ist ein neues Leben , jedes Aufwachen eine kleine Geburt und jedes Einschlafen ein kleiner Tod.

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Vigil

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Fr 11. Aug 2006, 10:46

Hallo Fee,

ja, das ist doch 'ne gute Idee.

Mir ist schon klar, dass du eine ziemliche Wut hattest. Wäre mir sicherlich ebenso gegangen. Nur, deine Ärztin kannst du nicht damit "strafen", wenn du sofort das Medikament absetzt, sondern du tust dir selber schlimmstenfalls was an. Quasi doppelt in den Hintern gekniffen... :wink:

Bis demnächst mal wieder.

Ciao

Dornrose


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Verwandte Schlafstörungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste