Profilerweiterung

Informationen zu unserer Homepage, interessante Links zu anderen Websites, Kritik, Wünsche, Anregungen. In diesem Forum findet Ihr alles dazu

Moderatoren: Jan, Webmaster

hidden_track

Profilerweiterung

Ungelesener Beitragvon hidden_track » Mi 18. Feb 2004, 00:53

Hi Macher!

Danke für die Site, die jedenfalls mir sehr viel bringt.
Kleiner Vorschlag am Rande:

Wäre sehr hilfreich, wenn das Profil um folgende Parameter erweitert würde:
- Geburtsdatum
- Narkoleptiker seit
- Diagnose
- Symptome
- Medikation

Benutzeravatar
Jan
Site Admin
Beiträge: 280
Registriert: Di 6. Mai 2003, 15:35

Ungelesener Beitragvon Jan » Mi 18. Feb 2004, 06:59

hallochen,
einerseits finde ich die idee ganz gut, andererseits muessten aber auch die anderen teilnehmer damit einverstanden sein, resp. muessten die entsprechenden felder auch ausfuellen. meine erfahrung mit solchen sachen ist, dass die leute zu faul sind.

was meinen die anderen dazu?

gruss
dae-won

Benutzeravatar
Conny
Muntermacher
Beiträge: 194
Registriert: Mo 12. Mai 2003, 02:09
Wohnort: Nähe Celle
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Conny » Mi 18. Feb 2004, 15:08

Hallo!

Halte ich nicht unbedingt für sooo gut, da ja jeder Hans und Franz, auch wenn er hier nicht registriert ist, in den Profilen "schnüffeln" kann. Mein Vorschlag wäre, das Feld der freien Eingabemöglichkeit zu erweitern, mit dem Zusatz, daß man solche Angaben machen könnte...wer will machts, wer nicht lässts bleiben!

Anderer Vorschlag; Den Mitgliederbereich mal wieder auf den aktuellen Stand bringen, also das geschlossene Forum! Dort hatten wir in kleiner Runde mal angefangen, uns vorzustellen! Man sollte die Mitglieder, die sich hier regelmäßig beteiligen dort zulassen, finde ich! Im Moment ists ja nichtmal eine handvoll Leute, die dort Zugriff haben.... :?

Liebe Grüße, Conny :roll:
zwischen schwarz und weiss passt immer ein ganzer Regenbogen

Benutzeravatar
Jan
Site Admin
Beiträge: 280
Registriert: Di 6. Mai 2003, 15:35

Ungelesener Beitragvon Jan » Do 19. Feb 2004, 05:27

Jeder, der sich fuer den "geschlossenen" Bereich interessiert, kann sich dafuer auch anmelden. Habe aber seit Beginn nie mehr ein Mail in dieser Hinsicht erhalten. Es scheint, dass die Anonymitaet in den oeffentlichen Bereichen genuegt...

Liebe Gruesse

Jan

xine
Muntermacher
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Jan 2004, 12:04
Wohnort: z.Zt. Niedersachsen

Bloß nicht!

Ungelesener Beitragvon xine » Do 19. Feb 2004, 13:32

Jaja, super Vorschlag hast du da gemacht, hidden track!
Falls ihr andern es noch nicht mitgekriegt habt:
er/sie ist nichtmal registriert hier.

Hiddentrack, du willst über andere so persönliche Sachen wie Gebuirtsdatum Medis, Symptome, und Diagnosedatuim wissen.
Selber hast du dich aber noch nicht mal angemeldet.
Du bist neu hier, keiner kennt dich und dann willst du das gleich hier so ändern?
Ich versteh das nicht.

Nicht falsch verstehn: Veränderungsvorschläge find ich immer gut, und vorschlagen kannman ohnehin alles, kann man dann ja drüber reden.
Aber du möchtest hier mehr von anderen wissen, als du bislang von dir preisgegeben hast!!!
Du hast ja nict mal deinen echten Namen geshcrieben bei deinen Mails!

Grade mit Datenschutz gibts da solche tausend Vorschriften. Ich mach auch mal ein ganz großes :?: dahinter, ob der Jan solche LIsten rein rechtlich überhaupt abdrucken dürfte hier, selbst wenn alle dem zustimmen.

Für gefährlich halte ich auch: wenn solche Felder zum "freiwillig ausfüllen" angeboten werden.
Manch einer denkt sich vielleicht nix dabei, weil er meint: ich geh eh offen mit der N. um, kann jeder wissen.
Was das für Folgen trotzdem haben kann und dass das eben doch noch Leute erfahren können, die einem was Böses wollen oder dass es einen auch selbst als Nar. teuer zu stehen kommen kann - ich denk, das weiß jeder Betroffene. Mehr schreib ich dazu nicht ins Forum.

Und allgemein zu reiwilligen Feldern: schaut mal in die Mitgliederliste, da steht bei dden meisten grad mal was von privater Nachricht, Wohnort und net ma Hobbies sind ausgefüllt, dbaIE hat jeder von uns beides.
Und hidden track, glaubst du allen Ernstes, dass jemand solche intimen Daten preisgeben möchte?
Wenn sich hier schon fast alle mit Nicknames registriert haben?
Falls sowas gar Pflicht in einem Forum werden sollte, also dass jeder das einsehen kann, dann denk ich, dass so ein Forum bald dichtist, weiol niemand mitmacht.
Das ist ja grad das Tolle: anonym, aber soweit ´man will, gibt man auch was von sich prteis. Aber eben nicht unbedingt so, dass Hans und Franz es weiß, vonwegen: ach, den kenn ich ja! Wusst ich gar net, dass der das auch hat!

Ansonsten schließ ich mich der Conny an.

Denkt mal drübner nach.
Gruß von xine
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

xine
Muntermacher
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Jan 2004, 12:04
Wohnort: z.Zt. Niedersachsen

größeres Profil

Ungelesener Beitragvon xine » Di 24. Feb 2004, 02:01

@ santoki

ich glaube nicht, dass es mit Faulheit zu tun hat, wenn die Leute hier so viele Felder frei lassen in ihre Profilen.
Vielmehr vermute ich: sie möchten lieber anonym bleiben.

Gerade was hidden_track hier fordert, sind ja sehr private Daten.
Und um sich über solches auszutauschen, gibt es ja gerade die Möglichkeit, sich abseits von der Öffentlichkeit zu unterhalten.
zB durch die privaten Nachrichten hier im Forum.

Das nutze die Leute nach meiner Erfahrung auch rege.

Ich weiß hier noch mal darauf hin, weil manche sich nicht bewusst sind, was es heißt, in ein Forum zu schreiben:

Millionen Menschen auf der Welt können das problemlos lesen und erfahren so einiges über die Schreiber.
Dessen sollte sich jeder hier bewusst sein.
Und sich vorher fragen: will ich das wirklich von mir einer so großen Menge von Menschen preis geben?

Gute Nacht wünscht euch allen
xine 8)
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

xine
Muntermacher
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Jan 2004, 12:04
Wohnort: z.Zt. Niedersachsen

geschlossener Bereich

Ungelesener Beitragvon xine » Di 24. Feb 2004, 02:06

@ santoki

ein Grund, weshalb sich keiner mehr für den geschlossenen Bereich interessiert:

im geschlossenen Bereich steht ja auch:
das ist eine geschlossene Gruppe, keine weiteren Mitglieder werden akzeptiert.

Wieso sollte sich dafür noch jemand an den Admin wenden?
Jeder, der das liest, denkt sich doch erstmal:
dort wollen sie unter sich sein, die Gruppe ist zu.

Ist sie jetzt zu oder nicht?
Und nach welchen Kriterien können den die Leute in geschlossene Gruppen aufgenommen werden?
Entscheiden das die Gruppen-Mitglieder oder Moderator/WEbmaster o.ä., wenn jemand schon genug gepostet hat?

Jetzt geh ich wieder schlafen.
Viele Grüße von xine.

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

nicht nötig

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Di 24. Feb 2004, 10:14

Tach zusammen,

ich halte von dem Vorschlag eher weniger. Das Geburtsdatum der regelmäßig auftauchenden Teilnehmer könnte mich vielleicht noch am Rande interessieren. Aber was sollen solche Angaben wie seit wann man N. hat, welche Symptomatik und die Medikation??? Den tieferen Sinn habe ich irgendwie nicht begriffen. Wenn man hier wenigstens ab und zu liest und selbst teilnimmt, kennt man sich untereinander und weiß das von den anderen, wenigstens so ungefähr.

Auch wenn ich mich nicht scheue, offen damit umzugehen, wüsste ich nicht, warum ich für jeden "Hanswurst" im Profil hinterlassen sollte, ob und welche Medikamente ich nehme und warum. Bei mir hat das weniger mit Angst vor Konsequenzen zu tun, sondern ich denke, wenn jemand - aus welchen Gründen auch immer - sich hier interessiert und mehr über die Leute wissen möchte, kann er ebensogut fragen.

Ciao

Dornrose
Wenn ein langer Bart schon Weisheit bedeutet, kann auch eine Ziege Lehrer sein. (Chinesisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Jan
Site Admin
Beiträge: 280
Registriert: Di 6. Mai 2003, 15:35

Ungelesener Beitragvon Jan » Mo 1. Mär 2004, 09:27

@xine: da hast du wohl etwas grundlegend falsch verstanden.
die geschlossene gruppe heisst so, weil nur diejenigen, die dort registriert sind, dort auch zugriff haben.
hier in den anderen "offenen" foren kann jeder darauf zugreifen, kann jeder etwas posten und auch alles lesen. hingegen koennen nur registrierte, die sich beim admin angemeldet haben, auf die geschlossene gruppe zugreifen. dass keine weiteren mitglieder aufgenommen werden steht ueberhaupt nicht da.

es geht darum, dass wenn sich jemand dafuer interessiert nur unter narkos zu sein und zu diskutieren, dass man sich dann an den admin wendet, ihm die informationen zusendet und somit dann fuer diese gruppe freigeschaltet wird. danach sollte man sich in dieser gruppe vorstellen, damit auch alle wissen, mit wem man es zu tun hat.

aber scheinbar ist der bedarf nicht da...

gruss
jan

xine
Muntermacher
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Jan 2004, 12:04
Wohnort: z.Zt. Niedersachsen

versteh ich nicht

Ungelesener Beitragvon xine » Mi 3. Mär 2004, 13:04

ok, vielleicht bin ich ja auch nur zublöd.
ich kopier hier mal rein, was bei mir erscheint, wenn ich auf "Narkolepsie-Betroffene" klicke, wenn ich eingeloggt bin:
"Gruppen-Mitgliedschaft: Dies ist eine geschlossene Gruppe, keine weiteren Mitglieder werden akzeptiert."

Zitat santoki:
>dass keine weiteren mitglieder aufgenommen werden steht ueberhaupt nicht da.

Ach, nicht? :shock: :?:
Komisch, erscheint die oben zitierte Meldung immer nur bei mir?

Was gibt es denn daran für mich grundlegend falsch zu verstehen?
Das muss ja jeder, der das liest, so verstehen: Melden beim Admin ist zwecklos.
Komischerweise kommt aber diese oben zitierte Meldung nicht, wenn ich ohne mich einzuloggen auf "Mitgliederliste" geh.

Vielleicht könntet ihr das bitteändern, also dass beides Mal die gleiche Meldung erscheint.
Also das gleiche, wie wenn ich mir das anschau und nicht eingeloggt bin.
Oder so ne Meldung: bei Interesse, in die Gruppe aufgenommen zu werden, meldet euch beim Admin.

Probierts es bitte vielleicht selbst mal aus, dann seht ihr, was ich meine und wovon ich spreche.
8)
Herzliche Grüße von xine
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

Benutzeravatar
Jan
Site Admin
Beiträge: 280
Registriert: Di 6. Mai 2003, 15:35

Ungelesener Beitragvon Jan » Do 4. Mär 2004, 04:10

hallo xine,
besten dank fuer den hinweis. muss ich gleich nachgucken und entsprechend aendern...
das war natuerlich nicht ganz die meinung, dass eine solche erklaerung erscheint.... vermutlich handelt es sich um eine meldung, die vom forum bereits in dieser form formuliert wurde und bei der installation einfach als standardtext erscheint.

liebe gruesse

jan


Zurück zu „Website“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast