Warum schreibt kaum jemand?

Informationen zu unserer Homepage, interessante Links zu anderen Websites, Kritik, Wünsche, Anregungen. In diesem Forum findet Ihr alles dazu

Moderatoren: Jan, Webmaster

xine
Muntermacher
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Jan 2004, 12:04
Wohnort: z.Zt. Niedersachsen

Warum schreibt kaum jemand?

Ungelesener Beitragvon xine » Sa 12. Jun 2004, 21:24

Liebe Schlafies,

mir fallen hier traurige Entwicklungen auf:
immer weniger Leute schreiben hier, überhaupt erscheinen immer weniger Beiträge hier.

Doch im Gegensatz dazu melden sich immer mehr Leute neu an, die niemals was hier reinshcreiben und über die in ihrem Profil nahezu nichts drinsteht, wenn überhaupt dnan mal der Beruf und grob die Gegend, woher sie sind, bei vielen weiß man noch nicht mal das Geschlecht.

Die sage und schreibe neun jüngsten Mitglieder hier haben allesamt kjeinen einzigen Beitrag hier geleistet.
Wieso habt ihr euch dann überhaupt hier angemeldet?
Mitlesen könnt ihr auch so.

Ich wünschr mir, dass in den Bereichen, für die jetzt eine Registration nötig ist, das allein nicht mehr genügen soll. Ich möchte, dass da nur noch diejenigen rein kommen, die hier auch aktiv was beitragen.

Sonst haben wir nämlich dort genau nur diese Leute, die rausgehalten werden sollen: die sich nur deshalb registrieren, um mitlesen zu können.

Schade, dass das Forum hier selbst ein wenig schläfrig geworden ist.
:cry: :cry: :cry:
xine

In den vergangenen knapp 2 Monaten haben sich
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

sky

Ungelesener Beitragvon sky » Mo 14. Jun 2004, 00:42

Hallo ,

kann das schon gut verstehen was du da schreibst ,aber ich habe irgentwie immer technische Probleme ,so habe ich mich schon vor langer Zeit (2 Jahre ) regestrieren lassen ,aber irgentwie geht es nicht und als ich mal angefragt habe warum ich keinen Zugang habe bekam ich leider keine Antwort. :?:
Habe es gerade nochmal versucht mit einer neuen Regestrierung aber der Link der dann in meiner E-mail steht zur aktivierung ,klappt nicht
es kommt die Meldung ( 404 Error ,page not found), vielleicht geht es anderen ja auch so . :(
Und in meine Pers. habe ich auch erstmal nix geschrieben ,weil ich erstmal sehen will wie die Leute so sind ,denn dieses Abrufen von Infos per Liste ,mhh und eigentlich bekommt man ja einen Eindruck anhand
der Berichte (klar wenn keiner was schreibt ist das auch blöd) :oops:
Und dann noch auf die Gefahr das ich voll am Thema vorbei schreibe ,
verstehe ich die ganze Neueinteilung nicht recht ,das da jetzt auch die DNG mit drinn steht ,heisst das wenn ich da Mitglied bin ,bin ich es hier auch ? da bin ich schon seit 1991 drin ,aber ne zweite Mitgliedschaft ist ein finanzproblem ,es gibt bestimmt irgentwas wo ich das nach lesen kann
aber schlafe ich halt immer bei ein. :roll:
Jetzt auch,uff
Liebe Grüsse Hope
So nun habe ich das alles Alles getippt und wenn ich es losschicke ,heisst es der gewünschte Benutzername ist bereits belegt ,vielleicht haben andere das auch erfahren und es dann gelassen ????

Pantera
Muntermacher
Beiträge: 112
Registriert: Fr 12. Mär 2004, 16:06
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Pantera » Mo 14. Jun 2004, 11:07

Hallo,

ich denke auch, es muss was mit technischen Problemen zu tun haben, wenngleich meine mittlerweile behoben sind und ich auch sehr nette und erklärende Mails vom Admin bekommen habe (es war wohl so ne Art Virus).

Mir ist aber auch aufgefallen, dass hier kaum noch was gepostet wird; ich rufe die Seite fast täglich auf und bin jedes Mal enttäuscht.

Und das gerade jetzt, wo ich meinen Schlaflabor-Horror hinter mir habe ... :?

Also, Leute: AUFWACHEN!!!! :twisted:

Benutzeravatar
Narki
Muntermacher
Beiträge: 711
Registriert: Sa 7. Feb 2004, 06:34
Wohnort: Zürich

Ungelesener Beitragvon Narki » Mo 14. Jun 2004, 11:53

Hallo Zusammen

vielleicht lösen die neuen Rubriken, in denen momentan noch keine Postings sind, so etwas wie eine Schreibhemmung aus...?

Die Idee hinter der neuen Aufteilung ist, dass zu gewissen Themen niemand mehr als 'Gast' sein Posting reinsetzen kann. Natürlich kann sich jede/r bei der Registrierung hinter einem Nicknamen verstecken. Aber der Admi hat zumindest eine gültige Email Adresse, welche er bei versteckten Werbungen oder total ausfälligen Postings nötigenfalls sperren könnte.


Gleichzeitig soll die neue Aufteilung eine bessere Übersicht für die User bringen.

:?: Wer sich nicht sicher ist, ober überhaupt eine Erkrankung an Narkolepsie vorhanden ist, kann sich unter "Narkolepsie allgemein" weiter informieren.

:idea: Für alle Narkis und Sleepies wird es im Leben immer wieder andere Bereiche geben, in denen die Narkolepsie neue Fragen aufwirft. Hierzu gibt es die einzelnen Themenbereiche. Übrigens können beim Moderator weitere Themenwünsche angebracht werden.

:!: Die Rubriken zu den einzelnen Narkolepsiegesellschaften sind entstanden, weil das Forum neu länderübergreifend innerhalb der Homepages aufgeschaltet wurde / wird. So können länderspezifische Events, Infos und Fragen hier plaziert werden.

Und übrigens ist das Forum und die Registrierung darin GRATIS!

Narki

xine
Muntermacher
Beiträge: 48
Registriert: Do 29. Jan 2004, 12:04
Wohnort: z.Zt. Niedersachsen

Probleme

Ungelesener Beitragvon xine » Di 15. Jun 2004, 16:10

Einlogg-Probleme hatte ich auch, auch auf Antworten wartetet ich vergeblich.
Nun geht es wieder, Fehlermeldungen bekomm ich auch noch oft, auch jetzt.
Ich hör nur immer wieder, dass viele der uralten Nutzer hier (von 2002 und früher) sich am neuen Outfit hier stören.
Und dass sich hier immer wieder was ändert, so mit den neuen Rubriken und so, versteh ich, wenn sich da die Leute dran stören und nicht auskennen.
Vielleicht sollte es einfach mal ne Zeitlang so bleiben, wie es ist?
Man sieht doch dann, welche Rubriken genutzt werden und welche nicht und wo noch was fehlt, kann man ja dann ausbauen?
8)
eure xine.
Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist.

sky

Ungelesener Beitragvon sky » Mi 16. Jun 2004, 01:31

Hallo,

das mit dem Regestrieren geht halt immer noch nicht ,
es kommt immer der selbe Fehler

schade ,ich würde gerne ,posten ,aber ich finds halt auch blöd wenn ich immer wieder nur als Gast was schreibe und wenn es denn vieleicht
mal mit der Reg. klappt dann mit nem anderen Namen
( weil ich ja vorher nicht sehen kann ob er schon vergeben ist)
und das bringt ja voll das Chaos wer soll dann noch durchsteigen wer,wer ist.

traurige liebe Grüsse

Benutzeravatar
Jan
Site Admin
Beiträge: 280
Registriert: Di 6. Mai 2003, 15:35

Ungelesener Beitragvon Jan » Mi 16. Jun 2004, 09:07

Wegen den Fehlermeldungen muss ich mich entschuldigen. Es scheint Probleme mit der Aufteilung zwischen Website und Forums zu geben.

Ich kriege selber keine 404 Meldungen mehr (Seite nicht gefunden). Koennt Ihr mir mal durchgeben, was sonst fuer Fehler kommen? Dann koennten wir das vielleicht mehr eingrenzen. Es ist leider so, dass die meisten einfach nur resignieren und nicht mehr posten.

Meine Email-Adresse lautet jan @ narcolepsy.ch

Liebe Gruesse

Jan
Admin

Exoty
Muntermacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Dez 2004, 01:11
Wohnort: Kiel

endlich geschafft hier zu sein ;-)

Ungelesener Beitragvon Exoty » Di 7. Dez 2004, 01:30

Hallo an ALLE

Ich bin erst jetzt endlich hier angekommen *freu*

Vorher kam ich nur ganz selten überhaupt in diese Seite rein ;(
Ansonsten konnte die Seite überwiegend angeblich vom browser
nicht gefunden werden ....
Da ich nun einen neuen Internet-Anbieter gewählt habe,
verdanke ich es evtl. ihm, endlich hier sein zu können ;)

Ich weiß leider noch nicht so lange über meine Krankheit ,
die Narkolepsie ,
bescheid .... denn ich bin über zwei Jahrzehnte lang auf alle
un-möglichen Verdachtsmomente hin behandelt worden,
was aber leider > logischerweise < zu keinerlei Besserung geführt hat.

Wo ich nun endlich durch Aufenthalte und Untersuchungen und
Gespräche im SCHLAFLABOR von meiner Erkrankung erfahren habe, bin ich auf einer Seite auch sehr erleichtert....
>>denn nun habe ich endlich die Gewissheit,
daß ich nicht "faul" oder gar "bescheuert oder verrückt" sondern eben halt an einer seltenen Krankheit -der Narkolepsie- erkrankt bin ... :roll:

Ich hab zwar keine Ahnung, ob mein Beitrag an dieser Stelle richtig aufgehoben ist ...
Falls nicht > bitte, liebes ADMIN-Team, verschiebe meinen Beitrag und sag mir wie's anders richtiger ist ...

Erstmal: viele wache Grüße !
Exoty
es fällt mir schwer um Hilfe zu bitten;
aber ohne Hilfe kann ich gar nicht mehr leben ;-(
hier kann ich wenigstens darüber reden ;-)

yogi68
Muntermacher
Beiträge: 58
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 15:04
Wohnort: Niederrhein

Hallo an alle

Ungelesener Beitragvon yogi68 » Mi 8. Dez 2004, 17:22

Moin

Probleme mit der Seite habe ich keine, bin aber auch gerade erst hier :)
Mein IE ist ziemlich dicht, alles maximale Sicherheit, Firewall, Antivir, Antispy, ect. Hatte aber keine Probleme.

Habe letzte Tage schon mal reingeschaut und auch festgestellt, dass hier nicht sehr viel los ist :cry:
Werde mein möglichstes tun dies zu ändern :wink:

Kurz zu mir, bin BJ 68, seit jeher müde, habe aber zum Glück keine Kataplexien. Daher suchen wir (ich und meine 12 Docs) seit 2,5 Jahren nach der Ursache. Ja, man kommt sich irgendwann doch dämlich vor. Jedesmal heißt es "Kerngesund". Irgendwann fängt man an depressiv zu werden. Aber auch alle anderen Krankheiten die man so bekommen kann sind wenigstens schon abgeklärt.
Im Sommer neuer Anlauf über Eigeninitiative, Schlaflabor einer vernünftigen Klinik mit Pneumotologie, und zack, am nächsten morgen kommt gleich der Oberarzt mit einer Diagnose. Narkolepsie! Hatte ich auch schon irgendwo gelesen. Immerhin weiß ich jetzt was Schlaflähmungen sind. Habe die aber nur beim Aufwachen wenn der Wecker nicht ging. Da ich die Augen eh nicht aufkriege schlaf ich halt weiter (meine ich jedenfalls). Längst dran gewöhnt. Hallos habe ich keine, allerdings manchmal echt unangenehme Träume.
Seit Samstag gibt es Vigil, Nebenwirkungen lassen auch nach, wusste gar nicht wie lange ein Tag sein kann :wink:

Bin zwar beruflich viel unterwegs (sofern die mich wieder lassen), werde aber versuchen mich oft zu melden.
So, Tippfehler bitte entschuldigen, aber ich sehe seit Samstag manchmal nur alles verschmommen (Vigil).

Yogi

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Ursachen

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Sa 16. Apr 2005, 12:51

Tach zusammen,

mal abgesehen von technischen Schwierigkeiten, die jemanden davon abhalten einen Beitrag zu leisten, denke ich, dass es nicht jedem liegt, sich schriftlich zu äußern.

Es gibt sicherlich viele Gründe, warum sich zwar viele im Forum anmelden, aber nur nachlesen, was andere geschrieben haben. Dem ein oder anderen reichen die Infos sicherlich auch aus, weil zu vielen Themen bereits Beiträge existieren.

Ciao

Dornrose
Wenn ein langer Bart schon Weisheit bedeutet, kann auch eine Ziege Lehrer sein. (Chinesisches Sprichwort)

Sara
Muntermacher
Beiträge: 43
Registriert: Do 11. Mär 2004, 00:57
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Re: Ursachen

Ungelesener Beitragvon Sara » Mo 18. Apr 2005, 16:11

so... bin auch wieder hier.
Technische probleme hatte ich nie hier.
Der Grund, warum ich nicht mehr so wirklich viel schreibe ist, weil vieles sich wiederholt oder nicht interessiert. Es dreht sich halt alles um die Narkolepsie. Wenn ich sie schon die ganze Zeit hab, dann will ich nicht noch am PC dran denken.

MFG
Kamp dem Kapital!


Zurück zu „Website“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast