Reutersbericht ueber Comedysendung mit "Pennern"

Bitte beachtet Urheber-/Autorenrechte. Der Betreiber dieses Forums übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte dieser Postings. Nicht angebrachte Postings können ohne Meldung gelöscht werden.

Moderatoren: Jan, Webmaster

Benutzeravatar
Jan
Site Admin
Beiträge: 280
Registriert: Di 6. Mai 2003, 15:35

Reutersbericht ueber Comedysendung mit "Pennern"

Ungelesener Beitragvon Jan » Do 27. Jan 2005, 09:01

hab eben grad im Internet gelesen....

http://story.news.yahoo.com/news?tmpl=s ... colepsy_dc

fuer diejenigen, die kein Englisch koennen ganz kurz zusammengefasst. Eine Comedysendung hat einen Beitrag ueber Narkoleptiker gebracht, die bei einer Selbsthilfegruppetreff natuerlich eingepennt sind. Das hat alle zum Lachen gebracht, weil die Zuschauer das nicht wissen konnten (voellig aus dem Kontext rausgerissen). Nun hat die Selbsthilfegruppe in Grossbritannien bei BBC geklagt und hat auch Recht bekommen.

Das ist immer die Gefahr, wenn die Normalos Beitraege ueber uns Narkoleptiker sehen...

Zurück zu „Artikel, Beiträge, TV-Sendungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste