Narkolespie und Psyche

mögliche Ursachen, medizinische Zusammenhänge

Moderatoren: Jan, Webmaster

crunchy
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Narkolespie und Psyche

Ungelesener Beitragvon crunchy » Mi 5. Okt 2005, 00:32

Hi,

mich würde interessieren welchen Stellenwert ihr der Psyche bei der Erkrankung an Narkolepsie einräumt.
Ausgangspunkt für diese Frage sind für mich folgende allgemeine und persönliche Aspekte:

- Vermutungen, dass psychische Traumata einen möglichen Auslöser oder sogar eine Ursache der Erkrankung darstellen könnten
- Probleme im Schlaf-Wachrhythmus als nahezu immer auftretendes Symptom bei psychischen Erkrankungen
- die Aussage einer Psychiaterin, auch Narkolepsie wäre im weitesten Sinne eine Erkrankung der "Seele" (die sie natürlich als chemisches System betrachtet)
- die weit über dem Durchschnitt liegende Anzahl an Depressiven unter NArkis (was natürlich auch eine Folge der Krankheit sein kann)
- die Häufigkeit von Alpträumen
- die Tendenz der Verschlechterung der Krankheit in psychischen Krisen
- die Ansicht einer mir bekannten sehr erfolgreichen Psychologin mit Hypno-Behandlung (Erickson-Schule), die Symptome würden eine Glanzleistung des Unbewussten darstellen - eine Methode, um mit dieser Welt und den SChmerzen die sie einem zugefügt hat umzugehen.
- meine Erinnerung an einige Fälle der persönlichen Zurückweisung - Schmerzen, deren Intensität mich dazu veranlasst haben, vor ihnen zu fliehen, indem ich mich "in den Schlaf" weinte

Was haltet ihr von diesen Aspekten?
Welche Gedanken habt ihr Euch zur Rolle die Psyche gemacht?
Welche Erfahrungen diesbezüglich habt ihr gemacht?
Hattet oder habt ihr psychische Probleme?
Könnten psychische Probleme bei Euch die/eine Ursache oder der/ein Auslöser für N. gewesen sein?
Oder auch: Haben wir nicht alle eine Macke?;-) Nur wir "leben sie anders aus"?

Wäre schön, was von Euch zu hören, denn diese Fragen geistern schon eine Weile allein in meinem Köpfchen herum...

LG
T.

Grübchen
Muntermacher
Beiträge: 317
Registriert: Do 14. Okt 2004, 20:37
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Grübchen » Mi 5. Okt 2005, 11:50

Geändert um mein Privatleben zu schützen.
Wer nicht wählen geht gibt dem seine Stimme der die Wahl gewinnt da er nicht gegen diesen gewählt hat

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Psyche und Narkolepsie

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Mi 12. Okt 2005, 08:38


Schocki
Muntermacher
Beiträge: 162
Registriert: Mo 16. Feb 2004, 04:56
Wohnort: in der nähe von Diepholz
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Schocki » Do 13. Okt 2005, 00:26


Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

die Auslöser

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Do 13. Okt 2005, 03:05


Emma
Beiträge: 9
Registriert: Di 9. Dez 2003, 23:53
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Emma » Do 13. Okt 2005, 07:37


Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Wechselwirkung

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Do 13. Okt 2005, 08:22


tantaliden
Muntermacher
Beiträge: 142
Registriert: So 28. Aug 2005, 05:37
Wohnort: Schopfheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon tantaliden » Fr 14. Okt 2005, 09:29

sei so wie du bist und akzeptiere dich einfach

Grübchen
Muntermacher
Beiträge: 317
Registriert: Do 14. Okt 2004, 20:37
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Grübchen » Fr 14. Okt 2005, 12:14

Wer nicht wählen geht gibt dem seine Stimme der die Wahl gewinnt da er nicht gegen diesen gewählt hat

Gast
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Gast » Fr 14. Okt 2005, 13:39


tantaliden
Muntermacher
Beiträge: 142
Registriert: So 28. Aug 2005, 05:37
Wohnort: Schopfheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon tantaliden » Fr 14. Okt 2005, 13:40

sei so wie du bist und akzeptiere dich einfach

Tinchen86
Muntermacher
Beiträge: 13
Registriert: Do 1. Dez 2005, 16:01
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Tinchen86 » Fr 2. Nov 2007, 00:16


bobby
Muntermacher
Beiträge: 1191
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Narkolepsie und Psyche

Ungelesener Beitragvon bobby » So 2. Dez 2007, 11:21

D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:

Tinchen86
Muntermacher
Beiträge: 13
Registriert: Do 1. Dez 2005, 16:01
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Tinchen86 » So 2. Dez 2007, 15:27

Hallo Bobby!
Danke erst einmal für die ausführliche Antwort!
Du schreibst das du als Kind warscheinlich auch ADHS gehabt hast,
heute denn auch noch?
Das einige Narkoleptiker früher eine AD(H)S Diagnose gehabt haben ist mir bekannt, aber nicht, dass man ADHS und Narkolepsie zeitgleich haben kann.

Lieben Gruß
Tine
Nutze die Talente die du hast, denn der Wald wäre still, wenn nur die besten Vögel sängen!

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1191
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

ReRe: N. und Psyche

Ungelesener Beitragvon bobby » So 2. Dez 2007, 16:10

Hallo Tinchen :)

die Antwort lautet ganz eindeutig: Nein, heute nicht mehr :|

Ich würde diese Meinung von mir als Kind auch nicht haben, hätte ich nicht irgendwann mal einen Super-8mm-Film von meiner damaligen Grundschullehrerin bei einem gemeinsamen Schulausflug gesehen. Es war bei einem Klassentreffen... erst habe ich mich gar nicht erkannt, da ich immer nur durchs Bild "gehuscht" bin :oops: :wink: . Bei der Aufnahme war ich sechs oder sieben Jahre alt. Ich gehe davon aus, dass mit der Zeit die ADHS-Symptome immer weiter zurück gingen, dafür die Narkolepsie-Symptome mehr und mehr in den Vordergrund rückten. Zuerst kam (bei mir!) bei der Narkolepsie die Kataplexien (in den Fingern und Händen als Kleinkind), dann eine Art Antriebslosigkeit (erst ganz leicht) ohne müde zu sein, dann die ersten imperativen Schlafattacken und erst danach die Tagesmüdigkeit. Das bedeutet, das hier ein ziemlich untypischer Verlauf vorliegt, oder vielleicht haben die Symptome der ADHS die Symptome der Narkolepsie jahrelang "überdeckt".

Viele Grüsse

bobby :)
D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „medizinische & wissenschaftliche Aspekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast