wer hat Erfahrung mit Hypnose?

mögliche Ursachen, medizinische Zusammenhänge

Moderatoren: Jan, Webmaster

Antworten
kleiner müder bär
Beiträge: 3
Registriert: Do Jan 31, 2008 9:25 pm

wer hat Erfahrung mit Hypnose?

Ungelesener Beitrag von kleiner müder bär » Do Apr 24, 2008 10:55 pm

hallo,
hat vielleicht jemand schon mal eine rückführung (also hypnose) machen lassen? mich interessiert das thema schon seit meiner kindheit. jetzt traue ich mich wegen der krankheit nicht mehr.
könnte ja sein, daß man nicht mehr aufwacht, oder so??

C-Punkt
Muntermacher
Beiträge: 37
Registriert: Fr Apr 04, 2008 1:45 am

Re: wer hat Erfahrung mit Hypnose?

Ungelesener Beitrag von C-Punkt » Fr Apr 25, 2008 1:42 am

kleiner müder bär hat geschrieben:hallo,
hat vielleicht jemand schon mal eine rückführung (also hypnose) machen lassen? mich interessiert das thema schon seit meiner kindheit. jetzt traue ich mich wegen der krankheit nicht mehr.
könnte ja sein, daß man nicht mehr aufwacht, oder so??
Ich hab mal ne Anti-Rauch Hypnose mitgemacht. In der Gruppe. Ging 5 Stunden. Erst Einleitung mit Entspannung etc. Dann Einzelhypnose. Sagen wir mal so, ich hab nix gemerkt und nachher auch weitergeraucht. Ich denk es ist wichtig, dass man an einen erfahrenen Hypno-Therapeuten kommt und dann wird es wohl auch nicht sofort in der ersten Sitzung klappen. Hab früher einige Kollegen gehabt die Hypno-Therapie durchgefüht haben ( nicht die die auch die Rauchentwöhnung anboten :) )bei denen sind alle wieder "wach" geworden.

Lize
Muntermacher
Beiträge: 145
Registriert: Do Mai 03, 2007 11:01 am
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: wer hat Erfahrung mit Hypnose?

Ungelesener Beitrag von Lize » Sa Apr 26, 2008 4:51 pm

Habe mich mehrfach mit Hypnose behandeln lassen. Damals hatte ich ein starkes Sucht Problem.
Der erste Hypnose-Mann hatte die Hose auf und ich mußte lachen. Beim zweiten mal mußte ich plötzlich dringend aufs Klo. Beim dritten mal ist auch nix passiert, außer heißhunger auf eis.

Ich glaube das Hypnose sehr viel bewirken und auch heilen kann. Allerdings kommt es sehr auf den eigenen Charakter an! Bei mir klappt es nicht. Aber ich kenne auch Leute bei denen es sehr viel gebracht hat. Probiere es aus!!

Benutzeravatar
Ninutschka
Muntermacher
Beiträge: 100
Registriert: So Mär 18, 2007 4:05 pm
Wohnort: Niederbayern

Re: wer hat Erfahrung mit Hypnose?

Ungelesener Beitrag von Ninutschka » Mo Aug 04, 2008 2:45 pm

Zufällig lernte ich privat einen Hypnotiseur kennen, der mich am Ende unseres Gespräches kostenlos therapieren wollte, weil ich mich nicht überzeugen lies.
Es wurde seinerseits auf die Pharmaindustrie geschimpft und ich sollte meine Medikamente ruhig absetzen, da ja laut seiner Aussage 80% aller Krankheiten rein psychisch sind.

Er "schwor" darauf, dass er mir helfen kann.... doch fand ich seine Aussage, auf meine Medikamente zu verzichten (natürlich ab sofort) so unglaublich verantwortungslos. Merkwürdigerweise bestand er weiter auf seine Aussage.... auch nachdem ich ihm sagte, dass ich ohne meine Medikamente absolut auf Hilfe von "Aussen" angewiesen bin..., da ich selber nicht mehr in der Lage bin ein Konservenglas zu öffnen oder den Telefonhörer abzunehmen, sobald es eine unbekannte Nr. anzeigt.

Bestimmt kann manches mit Hypnose sehr gut beeinflusst oder gar therapiert werden (ich wage es nicht mir darüber ein Urteil zu bilden).... doch ob Botenstoffe dadurch angeregt werden können wieder ihre Aufgaben zu erledigen, wage ich persönlich zu bezweifeln :wink:
liebe Grüße
Christine


Für Wunder brauchen wir Augen die sehen, und ein Herz das versteht, für ein Wunder zu danken!!

Antworten