Seite 1 von 1

Stellungnahme der Schweizerischen Narkolepsie-Gesellschaft

Verfasst: Di 8. Aug 2006, 12:08
von Jan
Mit Befremden nimmt die Schweizerische Narkolepsie Gesellschaft zur Kenntnis, dass unser Forum, welches eigentlich als Plattform zum Meinungsaustausch mit anderen Betroffenen mit viel Arbeit und Fleiss aufgebaut wurde, langsam zu einem verbalen Schlachtfeld verkommt.
Dies ist sicherlich weder im Interesse der Betroffenen noch im Interesse der Sache.

Die Schweizerische Narkolepsie Gesellschaft distanziert sich ganz klar von den Äusserungen die bezüglich Personen oder Institutionen gemacht werden. Grundsätzlich ist jedes Mitglied für seine Aussagen selbst verantwortlich. Diese widerspiegeln in keiner Weise die Meinung der Schweizerischen Narkolepsie Gesellschaft.

Wir bitten Alle sich an den Forumsknigge zu halten und ein respektvolles Miteinander zu pflegen. Es wäre bedauerlich, wenn dieses Forum wegen wiederholten Verletzungen der Netiquette aufgegeben werden müsste.


Schweizerische Narkolepsie Gesellschaft
Der Vorstand