Schlaflabor

Unser Ärzteteam beantwortet gerne eure Fragen rund um das Thema Narkolepsie.
Hinweis: über das Internet kann keine Diagnose gestellt werden!
Bitte beachtet die Bekanntmachung vom 27.11.2014.

Moderatoren: Jan, Webmaster, Beirat

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
frontal
Beiträge: 5
Registriert: So 6. Mär 2011, 11:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Schlaflabor

Ungelesener Beitragvon frontal » Mo 7. Mär 2011, 16:54

Ich war 2009 in einem Schlaflabor bei einem Lungenfacharzt wegen meiner ständigen Tagesmüdigkeit, die schon ungefähr 20 Jahre anhält, in den letzten Jahren aber immer stärker wird, gewesen. Mittlerweile ist sie jetzt täglich meistens gegen Abend. Wenn ich mich ruhig hinsetzen möchte, bin ich nach ein paar Minuten eingeschlafen, das gleiche passiert mir als Beifahrerin im Auto ua. Aber auch selbst beim Autofahren, hauptsächlich auf Schnellstraßen (eintönig) überkommt mich in den letzten Wochen ganz plötzlich eine schwere Müdigkeit, gegen die ich mich nur schwer wehren kann. Ich habe nun Angst, am Steuer einzuschlafen.

Er hatte damals einige Atemstillstände festgestellt. Er sagte damals, das Gehirn sendet keine Signale an die Lunge weiter.
Daher die Atemstillstände. Warum das so ist, könne er mir aber nicht sagen. Er könne aber nicht mehr tun. Da es vom Gehirn käme, müsse ich in ein Schlaflabor für Neurologie gehen.

Stimmt das?
Ist ein Schlaflabor für Neurologie der richtige Weg für mich?


Ich habe nun am 13.04.2011 einen Termin in der Sprechstunde in der Uniklinik, Abteilung Neurologie von meinem Neurologen bekommen.
Der Neurologe vermutet eventuell Narkolepsie.


Besten Dank
Freundliche Grüße

Webmaster
Webmaster SNaG
Beiträge: 161
Registriert: Di 1. Aug 2006, 18:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Schlaflabor

Ungelesener Beitragvon Webmaster » Di 15. Mär 2011, 17:45

:arrow: Die Antwort von Desesperada zu dieser Frage findet Ihr neu unter der Rubrik "medizinische und wissenschaftliche Aspekte".

Damit keine Missverständnisse entstehen, sind Antworten hier in diesem Unterforum dem Ärzteteam vorbehalten.

Ich danke für euer Verständnis :wink:
Webmaster SNaG
Webadmin der Schweizerischen Narkolepsie Gesellschaft SNaG

Beirat
Aerztlicher Beirat d. SNaG
Beiträge: 129
Registriert: Do 16. Nov 2006, 11:19
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Schlaflabor

Ungelesener Beitragvon Beirat » Mi 20. Apr 2011, 12:05

Aufgrund der Angaben braucht es dringend einen Arzt, der auf Schlafmedizin spezialisiert ist. Lungenfachärzte kennen sich erfahrungsgemäss primär mit Atemstillständen aus, Neurologen mit Erkrankungen des Nervensystems. Man weiss bis heute nicht genau, wodurch die Atemstillstände im Schlaf verursacht werden. Ein Teil der Ursache ist sicher anatomisch beding (die Verhältnisse von Muskeln / Bindegewebe / Knochenbau etc. zueinander). Aber das Nervensystem ist immer beteiligt, denn schliesslich funktionieren (auch Atem-) Muskeln nur, wenn sie einen Impuls von Nerven erhalten. Diese Impulse gehen immer vom zentralen Nervensystem aus.
Es kann nicht oft genug betont werden, dass es in KEINEM Fall ausreicht, jemanden in einem Schlaflabor schlafen zu lassen und zu erwarten, dass durch diese Geräte eine Diagnose gestellt werden kann. Vgl. auch die letzten Fragen bzw. die Antworten.
Man kann also grundsätzlich sagen, dass Skepsis angebracht ist, wenn man zuerst in ein Schlaflabor geschoben wird (selbst wenn es von Neurologen geführt wird), ohne dass vorher ein ausführliches Gespräch geführt wurde. Entsprechend ist die Antwort auf die Frage, nicht primär ein Schlaflabor suchen, sondern einen Schlafmediziner der zuerst mit dem Patienten spricht. Aufgrund der Schilderungen dürfte sich in der Tat ein Neurologe besser eignen.
Aerztlicher Beirat der SNaG


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fragen an unser Ärzteteam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast