Ähnliche Symptome, aber keine Narkolepsie! Was dann?

Unser Ärzteteam beantwortet gerne eure Fragen rund um das Thema Narkolepsie.
Hinweis: über das Internet kann keine Diagnose gestellt werden!
Bitte beachtet die Bekanntmachung vom 27.11.2014.

Moderatoren: Jan, Webmaster, Beirat

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
spowimw
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Okt 2009, 09:08
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ähnliche Symptome, aber keine Narkolepsie! Was dann?

Ungelesener Beitragvon spowimw » Mo 2. Nov 2009, 18:02

Guten Tag!
Meine Lebensgefährtin hat seit Februar 2009 sehr oft Anfälle, bei dem sie einfach "abklappt" (eben ähnlich wie Narkolepsie).
Alles hat angefangen nach einem harmlosen Allergietest!
Es gab Zeiten, da kamen die Anfälle sehr oft, sogar mehrmals am Tag.
Mittlerweile passiert es ca. 3-5 Mal im Monat. Meist passiert es in Ruhesituationen. Der Anfall dauert ungefähr 30min, dabei kann sie nichts machen. Sie nimmt zwar das Meiste um sie herum wahr, jedoch schläft sie und ist total in sich zusammengefallen. Wenn sie allmählich aufwacht, dann braucht sie sehr viel Zeit. Es dauert sehr lange, meist bis zu einer Stunde, bis sie wieder richtig fit ist.
Seit März wurden alle möglichen diagnostischen Mittel angewandt:
Schlaflabor, EEG, EKG, MRT vom Gehirn, Somnographie des Rumpfes, unzählige Blutuntersuchungen, Psychosomatische bzw. psychologische Untersuchungen, Untersuchung der Halswirbelsäule, Schilddrüsenuntersuchungen usw usw usw.
Letztendlich aber alles ohne ernsthaftes Ergebnis. Alle Vermutungen seitens der Ärzte wurden letztendlich abgewiesen mit der Diagnose: man findet nichts!

Aus diesem Grund wende ich mich an euer Ärzteteam! Hätten Sie eventuell noch eine Idee, wonach man vielleicht gehen könnte?
Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.
Einzelheiten würde ich auch gern mit dem Ärzteteam noch weiter besprechen!

Vielen Dank schon im Voraus!
Beste Grüße Maik

Webmaster
Webmaster SNaG
Beiträge: 161
Registriert: Di 1. Aug 2006, 18:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ähnliche Symptome, aber keine Narkolepsie! Was dann?

Ungelesener Beitragvon Webmaster » Mo 2. Nov 2009, 20:12


Liebe User und Userinnen,

das Ärzteteam arbeitet an einer Universitätsklinik in der Schweiz und hat sich freundlicherweise erklärt kostenlos im Forum mitzuarbeiten. Es sind zwei schweizer Schlafmediziner, welche hier Fragen in Bezug auf Narkolepsie beantworten.


Ich denke Ihr versteht, dass hier leider nicht auf alle (weitgefassten) medizinischen Anfragen eingegangen werden kann.

:arrow: Hallo Spowimw
Vielleicht kommst Du auf folgender Website weiter.
Es ist ein Gesundheitsportal, das sich mit möglichen Ursachen für gesundheitliche Probleme befasst.


Mit freundlichem Gruss,
Webmaster SNaG
Webadmin der Schweizerischen Narkolepsie Gesellschaft SNaG


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fragen an unser Ärzteteam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast