Antidepressiva - nehmen oder nicht?

Unser Ärzteteam beantwortet gerne eure Fragen rund um das Thema Narkolepsie.
Hinweis: über das Internet kann keine Diagnose gestellt werden!
Bitte beachtet die Bekanntmachung vom 27.11.2014.

Moderatoren: Jan, Webmaster, Beirat

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Bianca
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 21:31
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Antidepressiva - nehmen oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Bianca » Mi 16. Jul 2008, 08:55

Hallo und guten Morgen!
Ich nehme jetzt seit 1,5 Jahren Vigil und komme damit mehr oder weniger gut durch den Tag. Bis jetzt habe ich eine Behandlung der Katap. ausgeschlagen, weil ich versuchen wollte, ohne Medikamente auszukommen. In den letzten Wochen sind die Symptome der Katap. jedoch stärker geworden. Ich habe die Katap. fast ausschließlich bei lustigen Ereignissen und beim Lachen. Mein Neurologe hat mit jetzt Imipramin - neuraxpharm 25mg verschrieben. Da ich ein fröhlicher und lustiger Typ bin habe ich jedoch große Bedenken vor der Einnahme der Tabletten, weil ich denke, das diese die Wahrnehmung "benebeln". Meine Mutter hat nach einem Schlaganfall auch Antidepressiva bekommen. Die Gleichgültigkeit und Sorglosigkeit, die sie während der Einnahme zeigte, hat mich bis heute stark schockiert.
Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen!

Beirat
Aerztlicher Beirat d. SNaG
Beiträge: 129
Registriert: Do 16. Nov 2006, 11:19
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Antidepressiva - nehmen oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Beirat » Fr 18. Jul 2008, 15:05

Imipramin ist ein gut bekanntes und bewährtes Medikament zur Therapie von Kataplexien. Bereits niedrige Dosen (10-20mg) können eine bemerkenswerte Besserung herbei führen. Wenn die Kataplexien die Lebensqualität beeinträchtigen, dann ist ein Behandlungsversuch sicher empfehlenswert. Wie jedes Medikament, hat auch dieses Nebenwirkungen. Ob und in welchem Ausmass sie auftreten, kann nur ein Behandlungsversuch zeigen. Die häufigsten Nebenwirkungen sind jedoch keine permanenten, mit anderen Worten: nach Absetzen des Medikaments werden sie aufhören. Selbst wenn der Versuch mit Imipramin nicht erfolgreich ist, gibt es noch andere Möglichkeiten, Tagesschläfrigkeit und Kataplexien zu behandeln, z.B. mit Xyrem, welches gegen beides hilft.
Der Fall mit der Mutter, die nach Schlaganfall und Antidepressivum an Gleichgültigkeit und Sorglosigkeit litt, lässt sich sicher nicht vergleichen. Diese Symptome können auch durch den Schlaganfall selbst verursacht sein.
Aerztlicher Beirat der SNaG

Bianca
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Mai 2008, 21:31
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Antidepressiva - nehmen oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Bianca » Fr 18. Jul 2008, 22:32

Vielen lieben Dank für die beiden Nachrichten. Ich werde es einfach versuchen.

Sollte ich zu dem Ergebnis kommen, dass ich mit den Tabletten nicht zurecht komme, kann ich diese dann von jetzt auf gleich absetzen ???

Beirat
Aerztlicher Beirat d. SNaG
Beiträge: 129
Registriert: Do 16. Nov 2006, 11:19
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Antidepressiva - nehmen oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Beirat » Mi 23. Jul 2008, 13:46

Das sofortige Absetzen von Imipramin wird zu einer vermehrten Anzahl von Kataplexien führen, so dass ein stufenweises Ausschleichen ratsam ist.
Aerztlicher Beirat der SNaG

Webmaster
Webmaster SNaG
Beiträge: 161
Registriert: Di 1. Aug 2006, 18:58
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Antidepressiva - nehmen oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Webmaster » So 21. Sep 2008, 18:08

:arrow: Die Postings von Akshaya und Sternenbande zu dieser Frage findet Ihr neu unter der Rubrik "Medikamente".

Damit keine Missverständnisse entstehen, sind Antworten hier in diesem Unterforum dem Ärzteteam vorbehalten.

Ich danke für euer Verständnis :wink:
Webmaster SNaG
Webadmin der Schweizerischen Narkolepsie Gesellschaft SNaG

Lize
Muntermacher
Beiträge: 145
Registriert: Do 3. Mai 2007, 11:01
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Antidepressiva - nehmen oder nicht?

Ungelesener Beitragvon Lize » So 28. Sep 2008, 01:23

Vertraue Deinem Gefühl. Bist Du fröhlich und hast wenig Angst vor Kataplexien ,dann lass es.
Hab es jahrelang bekommen. Die Kataplexien waren immer gleich, die gute Stimmung auch, ich mußte weniger aufs Klo, allerdings war die gute Figur futsch.
Probiere es ggf. aus, aber höre auf Dich und Dein Gefühl! Die Antwort kannst Du Dir nur selbst geben.


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Fragen an unser Ärzteteam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast