Hab da mal ne Frage

allgemeines Diskussionsforum

Moderatoren: Jan, Webmaster

Polli
Muntermacher
Beiträge: 100
Registriert: So 17. Jul 2011, 11:47

Hab da mal ne Frage

Ungelesener Beitragvon Polli » Do 18. Apr 2013, 18:20

Meine Tochter leidet so unter ihrer Gewichtszunahme.
Kann man überhaupt abnehmen mit Narkolepsie und Medikamenten?? Oder ist es sowieso sinnlos?
Hat irgendjamemand abgenommen und wenn ja wie. Aber daran denken, meine Tochter ist 11.
Es wär so wichtig, das sie ein paar Kilos verliert. Aber ich habe das Gefühl obwohl sie weniger isst, nimmt sie immer noch zu.

Hiiiilfe.

Polli

Ehli1
Muntermacher
Beiträge: 13
Registriert: So 9. Dez 2012, 21:10
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Hab da mal ne Frage

Ungelesener Beitragvon Ehli1 » Do 18. Apr 2013, 21:45

Hallo Polli,
ich habe vor ca. 3 Jahren innerhalb von 3 Monaten etwas über 10 Kilo abgenommen, durch die '' Schlank im Schlaf '' Diaet.
Mittlerweile gibt es diverse Bücher von diesem Autor.
Ist natürlich eine Zeit und Aufwandsgeschichte, in der Kürze: die Diät geht eigentlich recht einfach ,morgens nur Kohlenhydrate (Marmelade,Nutella etc.), 5 Stunden nichts essen, dann Eiweiss und Kohlenhydrate, 5 Stunden wieder nichts essen, dann abends nur Eiweiss. mittlerweile halte ich mich nur noch annaehrend daran, halte aber zum Glück mein Gewicht.
Könnte sicherlich noch ein bis zwei andere Dinge erzaehlen, die aber dann nicht in diesem Zusammenhang stehen wuerden. Werde einfach mal in den nächsten Tagen beim Treffpunkt mal was schreiben.
Schöne Grüße Jörg

Polli
Muntermacher
Beiträge: 100
Registriert: So 17. Jul 2011, 11:47

Re: Hab da mal ne Frage

Ungelesener Beitragvon Polli » Di 23. Apr 2013, 09:45

Hallo Jörg,
danke für die Rückmeldung. Für mich war erstmal wichtig zu erfahren, dass es funktioniert.
Wenn ich sie mit Entzug quälen muss und alles ist für die Katz wäre doppelt schlimm.
Eine 11-jährige möchte natürlich auf mal naschen. Alles entziehen kann ich nicht. Aber sie achtet ja schon selbst darauf.

Nochmals danke.

Polli


Zurück zu „Treffpunkt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste