es macht mich verrückt.....

allgemeines Diskussionsforum

Moderatoren: Jan, Webmaster

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
maja
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 13:18
Wohnort: berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

es macht mich verrückt.....

Ungelesener Beitragvon maja » Mo 13. Dez 2004, 13:37

erst mal hallo und guten tag,
schön eure seite hier gefunden zu haben... vielleicht bin ich ja hier richtig ....

eigentlich war ich noch nie ein "langschläfer" aber was seit einiger zeit mit meinen schlafgewohnheiten abgeht ist schlichtweg der horror!!!

ich bin ein aktiver mensch habe drei kinder und bin viel unterwegs. meine kids halten mich auf trab und ich arbeite nebenbei noch in der altenpflege.

stehe morgens zwischen 5.00+ 6.00 auf und hab so gut wie keinen leerlauf in meinem tagesablauf.
seit längerem gehts mir nun so:

abends gegen 20.00 -21.00 bin ich eigentlich müde und mnachmal komm ich nicht dagegen an, gehe also früh schlafen, lese noch kurz im bett und schlafe gut ein. zwischen 00.00 und 1.30 bin ich dann plötzlich wach als hätte jemand das licht angeschaltet... nix hilft ich kann nicht mehr schlafen und das für stunden... oft schlaf ich dann noch mal gegen 4.00 -5.00 ein und fühle mich natürlich wie gerädert wenn der wecker klingelt. anfangs dachte ich mir irgendwann bist du so ko dann schläfst du durch wie ein stein, irgendwann muss die müdigkeit ja mal kommen... aber das klappt nicht.

hab angst schlafmittel zu nehmen und habs bis jetzt auch nicht getan. möchte mich nicht in einen neuen teufelskreis ziehn lassen.
aber wie lange kann man das aushalten... die nächte sind so lang und ich wandere durchs haus und warte auf schlaf...

freu mich über jeden rat.

danke maja

yogi68
Muntermacher
Beiträge: 58
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 15:04
Wohnort: Niederrhein
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon yogi68 » Mo 13. Dez 2004, 14:54

Hallo maja

Eine Ursache der Narkolepsie sind die gestörten Wach- Schlafphasen. Der Narkolepsie Erkrankte hat in der Regel eine innere Uhr die im 4 Stunden Zyklus läuft. Dies würde zu Deinen Zeiten passen. Beschrieben wird die Sache wie folgt:"Gestörter Nachtschlaf

Der gestörte Schlaf in der Nacht kann als Weiterführen des 4-stündigen Ruhe-Aktivitätsrhythmus angesehen werden.

Typisch ist ein abruptes Erwachen ohne ersichtlichen Grund. Der Narkoleptiker ist hellwach und angeregt, verrichtet

mitten in der Nacht irgendeine Arbeit oder bringt seine Ideen und Gedanken zu Papier."

Dies alleine lässt aber nicht den Schluss zu, dass Du an Narkolepsie erkrankt bist. Auch andere Faktoren stören den Nachtschlaf zumindest zeitweise sehr erheblich. Hierzu kommt auch Stress in Frage.
Du solltest erst für Dich abklären ob auch andere Merkmale der Narkolepsie auf Dich zutreffen. Infos hierzu gibt es unter http://www.dng-ev.org/ . Dies ist die Homepage der dt. Narkolepsie Gesellschaft.

Kataplexien wirst Du wohl keine haben, hätte längst jemand festgestellt. Habe ich aber auch nicht. Die anderen Merkmale sind durchaus so, dass man sich an sie bis zu einem gewissen Grad gewöhnt. Daher wird die Narkolepsie auch selten erkannt, wenn nicht die auffälligsten Merkmale vorhanden sind.

Leztendlich kann Dir aber nur ein Facharzt die Diagnose stellen. Hierzu ist ein Besuch in einem gescheiten Schlaflobor unumgänglich. Info dazu auch unter der o.g. Homepage.

Mach Dich nicht verrückt! Auch nicht Narkoleptiker können schlecht schlafen...

Hoffe erst mal weitergeholfen zu haben...

yogi

maja
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 13:18
Wohnort: berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

danke

Ungelesener Beitragvon maja » Mi 15. Dez 2004, 17:03


yogi68
Muntermacher
Beiträge: 58
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 15:04
Wohnort: Niederrhein
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon yogi68 » Mi 15. Dez 2004, 19:37


Grübchen
Muntermacher
Beiträge: 317
Registriert: Do 14. Okt 2004, 20:37
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

***

Ungelesener Beitragvon Grübchen » Do 16. Dez 2004, 00:39

Wer nicht wählen geht gibt dem seine Stimme der die Wahl gewinnt da er nicht gegen diesen gewählt hat

Pantera
Muntermacher
Beiträge: 112
Registriert: Fr 12. Mär 2004, 16:06
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Pantera » Do 16. Dez 2004, 11:45


Tempeltaenzer
Muntermacher
Beiträge: 35
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 13:15
Wohnort: München
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Kataplexien erkannt? Wer denn?

Ungelesener Beitragvon Tempeltaenzer » Do 16. Dez 2004, 15:58

Was mich immer wieder wundert ist, wenn andere schreiben "Kataplexien hätte man schon erkannt".

Einmal habe ich zwei Wochen in Krankenhäusern (innere/neurologie) zugebracht, nachdem ich auf einem Parkplatz, wo mir jemand ins Auto gefahren ist, plötzlich auf dem Boden saß und nicht mehr reden konnte. Der hat einen Schlaganfall hieß es und das dachten auch alle. Ab ins KKH.

Da dort natürlich nix in der Richtung rauskam, war ja auch keiner, blieb alles weiter ungeklärt. Das mit dem Schlaf (und mit dem EEG) was nicht stimmte, das wurde einfach mal ignoriert. Es ist kein Wunder, warum in einem kleinen gallischen Dorf namens Deutschland so viele Leute nicht diagnostiziert sind, die Ärzte wollen es nicht sehen.

Gruß Marco
Marco Küpper
Betroffener
HLA-DR2 NEGATIV! und trotzdem betroffen.

Aktuelles Ergebnis aus der Forschung: 100 % aller Narkis haben einen pulsierenden Tumor im Brustraum! Ein Herz.

yogi68
Muntermacher
Beiträge: 58
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 15:04
Wohnort: Niederrhein
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon yogi68 » Do 16. Dez 2004, 16:28

Hallo alle

@Tempeltänzer: Wenn Du mich schon zitierst, dann bitte richtig!
"Kataplexien wirst Du wohl keine haben, hätte längst jemand festgestellt." Ich glaube kaum, dass maja über einen längeren Zeitraum "zusammklappt" ohne es zu merken. Auch Ihr Umfeld würde dies wohl zweifelsohne mitbekommen. Ob es als Kataplexie erkannt wird, da gebe ich Dir Recht, steht auf einem anderen Blatt. Leider!

Ansonsten schließe ich mich den anderen Meinungen weiterhin an. Ich denke nicht, dass es Narkolepsie ist. Aber die Diagnose kann nur ein Facharzt stellen. Dieser sollte gut gewählt sein um eben die Probleme der Fehldiagnose möglicht abzuwenden.

Ich habe selber Jahre mit der Ursachenforschung nach meinen Problemen verbracht. Einige an Ärzten kennengelernt und meistens nur Unsinn rausbekommen. Erst mein jetziger Hausarzt wollte nicht experimentieren und genehmigte die Einweisung in eine Pneumotologische Klinik. Die sollten zwar nur Apnoe ausschließen, kamen aber sofort am ersten Morgen mit meinem EEG rein und hatten als Diagnose Narkolepsie. Es gibt also auch Ärzte die sich auskennen :o

Kataplexie mit Schlaganfall verwechselt? Traurig! Aber wohl nicht untypisch. Nehmen wir doch erst mal das einfache...

Willkommen in der Welt der weissen Kittel :D
Ach ja, HLA-DR2 Negativ bin ich auch.

So, nun sollten wir uns wieder majas Problem widmen :)

yogi

maja
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 13:18
Wohnort: berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon maja » Do 16. Dez 2004, 20:51

hallo ihr....
das ihr euch so meiner probleme annehmt hätte ich gar nicht erwartet. tut aber gut zu wissen es geht mir nicht alleine so...

die ratschläge was das schlafen angeht habe ich alle probiert.... habe es zum ritual gemacht und versucht den ablauf allabendlich gleich ablaufen zu lassen...im ergebnis hat es nix verändert.
die tatsache das ich tagsüber nicht müde bin wundert wohl niemanden mehr als mich selbst....

allerdings ist da schon eine art erschöpfung , ich bin oft nervös... fang an manchen tagen mehrere dinge an und krieg oft nix richtig fertig...wie ich schon geschrieben habe bin ich durch meine kids und den job sehr gefordert...

letzte woche hab ich zum ersten mal einen schlüssel beim patienten liegen lassen... böse falle das , weil wenn ich den im spätdienst liegen lasse, kommt der frühdienst nicht rein und die patientin ist bettlägerig.
es ging noch mal gut... die kollegin hat den schlüssel mit in die station gebracht... sowas darf eigentlich nicht passieren..ist mir auch in den ganzen jahren nie passiert!!!

ich muss viel auto fahren in meinem job... stadverkehr berlin... mehr muss man vielleicht nicht dazu sagen.... es gibt tage da hab ich das gefühl ich sitze auf dem beifahrersitz und seh mir dabei zu...
ich erschrecke bei den kleinsten anlässen so sehr, das mein herz rast und ich mich nur schwer wieder beruhigen kann... wenn der schreck nachlässt hab ich ein prickeln in armen und beinen und finde es sehr unangenehm.
fakt ist glaube ich auch wenn ich nicht die müdigkeit im landläufigen sinne verspüre hab ich doch eine unheimliche sehnsucht nach einer nacht in der ich tief und fest schlafe, oder mal was schönes träume nachts.. das ist lange her.

wenn ich einschlafe abends, dann fällt mir das buch auch der hand , von jetzt nach gleich... ich schlafe als wäre ich bewusstlos und bin dann plötzlich wach... zack schalter auf ein und aus ist es.... dann folgt was ich schon geschrieben habe.
ob man dann sagen kann. ok du kommst halt mit wenig schlaf aus... leb damit... ich hätts gerne wieder anders....

liebe grüsse maja :roll:

yogi68
Muntermacher
Beiträge: 58
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 15:04
Wohnort: Niederrhein
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon yogi68 » Do 16. Dez 2004, 21:44

Hallo maja

So langsam wird mir doch mulmig bei Deinen Beschreibungen. Anfangs hörte es sich "nur" nach einer Durchschlafstörung ohne Einfluss auf Deinen Tagesablauf an. Was Du da jetzt beschreibst hört sich fast wie Sekundenschlaf an. Du glaubst Du sitzt neben Dir und Deine Handlungen laufen völlig automatisch ab. Schließlich nickst Du weg und Dein "Sicherheitssystem" reißt Dich sofort zurück und pumpt Dich mit Adrenalin voll. Empfindet man wie einen "Schreck der einem in die Glieder fährt". Das wäre gerade beim Autofahren fatal.
Auch Deine Konzentrationsstörungen bleiben ja nicht ohne Folgen.
Aber ich will jetzt nicht noch mehr Panik machen :oops:

Wenn ich Deine Schreiben richtig verstehe war Dein Nachtschlaf früher mal "normal", sprich länger und ohne dieses "anknipsen". Würde die Vermutung Du bräuchtst halt nur wenig Schlaf widerlegen.

Aber hören wir auf mit Mutmaßungen. Geh unbedingt zum Arzt!

Wünsche Dir baldige Besserung

yogi

Exoty
Muntermacher
Beiträge: 17
Registriert: Di 7. Dez 2004, 01:11
Wohnort: Kiel
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon Exoty » Fr 17. Dez 2004, 09:24

Hallo Maja :lol:

ich schließe mich da meinem Vorredner an:
bitte suche sehr bald einen Arzt auf !!

Und versuche bitte, Dich nicht abwimmeln zu lassen! > und bestehe auf einer Untersuchung in einem Schlaflabor...


Dieser Sekundenschlaf kann echt tückisch sein... Und so wie Du schreibst, hast Du wohl auch "automatisches Handeln", weshalb Du bitte wirklich baldigst zu einem Fach-Arzt bzw, einem Arzt Deines Vertrauens solltest :shock:


:D Ich habe mich so erleichtert gefühlt, als ich endlich meine Diagnose erhalten habe !
Denn es ist irgendwie befreiend nicht mehr allein damit zu sein UND endlich verstanden zu werden UND endlich zu wissen, daß man nicht verrückt ist sondern tatsächlich eine Erkrnakung hat :wink:

Auf jeden Fall wünsch ich Dir viel Kraft !


Liebe Grüße

Exoty
es fällt mir schwer um Hilfe zu bitten;
aber ohne Hilfe kann ich gar nicht mehr leben ;-(
hier kann ich wenigstens darüber reden ;-)

Tempeltaenzer
Muntermacher
Beiträge: 35
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 13:15
Wohnort: München
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Wenn man es ignoriert...

Ungelesener Beitragvon Tempeltaenzer » So 19. Dez 2004, 17:57

Marco Küpper

Betroffener

HLA-DR2 NEGATIV! und trotzdem betroffen.



Aktuelles Ergebnis aus der Forschung: 100 % aller Narkis haben einen pulsierenden Tumor im Brustraum! Ein Herz.

yogi68
Muntermacher
Beiträge: 58
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 15:04
Wohnort: Niederrhein
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Kenn ich

Ungelesener Beitragvon yogi68 » Di 21. Dez 2004, 10:43


Tempeltaenzer
Muntermacher
Beiträge: 35
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 13:15
Wohnort: München
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

GArnicht so schlecht...

Ungelesener Beitragvon Tempeltaenzer » Di 21. Dez 2004, 11:17

Marco Küpper

Betroffener

HLA-DR2 NEGATIV! und trotzdem betroffen.



Aktuelles Ergebnis aus der Forschung: 100 % aller Narkis haben einen pulsierenden Tumor im Brustraum! Ein Herz.

yogi68
Muntermacher
Beiträge: 58
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 15:04
Wohnort: Niederrhein
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ungelesener Beitragvon yogi68 » Di 21. Dez 2004, 20:12



[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Treffpunkt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste