Fragen über Fragen

allgemeines Diskussionsforum

Moderatoren: Jan, Webmaster

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1191
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Fragen über Fragen

Ungelesener Beitragvon bobby » Mi 19. Okt 2011, 22:11

D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1191
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Fragen über Fragen

Ungelesener Beitragvon bobby » Mi 19. Okt 2011, 22:23

D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:

janet73
Muntermacher
Beiträge: 172
Registriert: Sa 19. Aug 2006, 18:18
Wohnort: Mühltal
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Fragen über Fragen

Ungelesener Beitragvon janet73 » Do 20. Okt 2011, 15:02

Hallo Landor,
ja, ich habe ja auch ein Fragezeichen hinter "tiefer schlafen" gesetzt, denn letztlich ist da ja ohne Labor etwas rein Subjektives. Es stimmt, was Bobby sagt, alle Tips zur Schlafhygiene werden Dich nicht dazu bringen können, symptomfrei zu leben. Aber auch wenn ich meine Schlafpause (in meinem Fall ist es einmal eine Stunde, die ich nur während des Mittagsschlafs meines 1-jährigen so zwischen 12 und 13h nehmen kann, später ist nichts mehr mit schlafen) einhalte, brauche ich zwei Tabletten Modafinil am Tag, denn sonst kann ich meine Aufsichtspflicht nicht gewährleisten. Nachmittags ist ja mein Großer (4) auch noch dabei und da muss ich fit sein. Das Modafinil hält mich zwar wach, aber ich bin oft gereizt und so aufgekratzt-müde (weißt Du, was ich meine?), manchmal über-kommunikativ und sehr nervös. Ich habe die ersten 15 Jahre Narkolepsie ohne Modafinil gemanagt, aber da musste ich ja nur auf mich selbst aufpassen. Die ersten zehn Jahre hatte ich keine Schlafprobleme, d. .h. leichten Schlaf etc., aber dann ging es los. Deshalb achte ich darauf, abends nicht zu viel Nahrung und Flüssigkeit zu mir zu nehmen, insbesondere kein Bier zu trinken (auch kein alkoholfreies, schade), denn dann gehe ich nachts dreimal zur Toilette. Kurz gesagt: alles, was Gesunde beim Schlafen stört, stört mich doppelt so sehr und hält mich vom Schlafen ab. Wenn ich zu spät ins Bett gehe, also nach 22 Uhr, werde ich nervös, weil ich an den nächsten Tag mit den Kids denke und dann schlafe ich auch nicht so gut. Diese Nacht hat der Große mich um halb drei geweckt, weil er schlecht geträumt hat und ab 6 war der Lütte quietschfidel. Die Nervosität ist so vielleicht besser nachvollziehbar. Ich weiß ja am Abend noch nicht, wie meine Kinder sich nachts "benehmen" werden und mein Mann hat zwar keine Narkolepsie, ist aber auf der Arbeit nicht zu gebrauchen, wenn er nachts raus muss. Das Thema Schlaf steht ihm eh bis oben :( . Früher, ohne Kinder, habe ich wenigstens am WE mal abends was gemacht und auch mal entgegen der Schlafhygiene gehandelt, aber momentan geht es leider nicht, kein Puffer da. Muss noch ein paar Jahre durchhalten. Dann gehe ich mal wieder eine ganze Nacht lang tanzen :D


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Treffpunkt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste