Ich bin neu und brauche Tipps :(

allgemeines Diskussionsforum

Moderatoren: Jan, Webmaster

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
jojo21120
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Mai 2011, 13:40
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon jojo21120 » Di 7. Jun 2011, 15:07

Hallo Zusammen

Vor kurzem stellte ein Neurologe fest, dass ich an Narkolepsie leide. Mein Hausarzt bagatellisierte diese Angelegenheit, doch nach meiner Konsultation im Schlaflabor bestätigte sich dieser Verdacht.

Nun nach ca. 2 Wochen Einnahme von Modasomil, bin ich ehrlich gesagt überhaupt nicht mit meiner Situation zufrieden. Meine Ärztin hat mir nun empfohlen die Dosis auf 200mg zu erhöhen, doch seit Tagen leide ich an Appetitverlust und zum Teil auch Übelkeit. Zu Beginn der Therapie litt ich auch an starken Depressionen.
Jetzt läuft es solala...gerade heute ist es ganz schlimm. Ich habe am Mittag mein Medi eingenommen, jetzt kämpfe ich schon seit 14.00 Uhr damit, dass ich nicht an meinem Arbeitsplatz einschlafe. Ich bin bereits schon dutzende Male auf die Toilette gegangen um ein bisschen meine Körper anzukurbeln, aber sobald ich sitze werden meine Augenlider so schwer.

Wie geht ihr mit dem um? Was macht ihr in solch einer Situation? Ich schäme mich so, dass ich immer so müde bin....fühle mich unbrauchbar.

Meine Ärztin hat mir auch gesagt, falls es mit den 200 mg nicht genügt und die Bauchschmerzen immer noch bestehen, es einen Wechsel auf Ritalin geben wird. Wie wirkt sich das Ritalin bei euch so aus?

Ausserdem habe ich noch eine brennende Frage bezüglich der Gewichtszunahme. Ich habe jetzt schon öfters gehört und gelesen, dass Narkoleptiker stark an Adipositas leiden. Mein Gewicht ist jetzt noch im Normbereich, aber muss ich jetzt Angst davor haben, dass ich irgendwann mal auch adipös sprich fettleibig sein werde? Ich mache bereits 3 x die Woche Sport und ernähre mich sehr gesund und bewusst. Ausserdem verzichte ich auf Alkohol und rauche nicht.

Also ich hoffe, jemand kann mir ein paar Ratschläge geben, denn trotzdem dass sich die Diagnose erst vor kurzem bestätigt hat, leide ich schon ziemlich unter diesen Bedingungen, vor allem wenn man bedenkt dass ich doch noch so jung bin und eigentlich richtig fit sein sollte.

ganz liebe Grüsse

jon
Muntermacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 12:07
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon jon » Sa 25. Jun 2011, 22:08

Also ich hoffe, jemand kann mir ein paar Ratschläge geben, denn trotzdem dass sich die Diagnose erst vor kurzem bestätigt hat, leide ich schon ziemlich unter diesen Bedingungen, vor allem wenn man bedenkt dass ich doch noch so jung bin und eigentlich richtig fit sein sollte.

ganz liebe Grüsse[/quote]




Ich nehme gerade Ritalin und ich muss sagen ich komm damit viel besser zurecht als mit Vigil. Ritalin steigert die Konzentration und viele sagten mir, dass ich viel aufmerksamer geworden bin. Einer der Vorteile von Ritalin ist auch, dass es keine peinliche Nebenwirkungen hat.(zumindest nicht so wie bei Vigil)
Doch als entwarnung die peinlichen nebenwirkungenbekommt man bei Frauen nicht mit.(deinen angaben nach weiß ich halt nicht ob du M oder W bist)

Das sind zumindest meine persönlichen Erfahrungen. Du musst dir deine eigene Meinung zu den Medikamenten bilden.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Drowsyme
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Sep 2010, 22:46
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon Drowsyme » So 3. Jul 2011, 13:30

Hallo!

machte sonst noch jemand die Erfahrung, dass die Müdigkeit mit dem Milchkonsum zusammenhängt?

Ich war im Herbst bei einem Heilpraktikter, welcher mir auch riet, Milchprodukte wegzulassen; auch der Allergietest beim Allgemeinmediziner bestätigte, dass ich Kuhmilch nicht vertrage.... ich weiß nicht ob es nur bei mir so ist, aber seitdem ich Kuhmilch gegen Sojaprodukte,... ausgetauscht habe ist auch die Müdigkeit ein kleines bisschen weniger geworden...

Lg

jon
Muntermacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 12:07
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon jon » Mo 4. Jul 2011, 09:10

Hi

Ich wüsste nicht, dass ich gegen Kuhmilch erlergisch bin, ich hatte, bevor ich Nakolepsie bekam sogar seehr viel Milch getrunken.

In den Bericht, den ich gelesen hatte stand, dass Milch generell Leute Müde macht, die Nakolepsie haben, nur dass die meisten das nicht mal wissen.

Und! nach viel heißen Essen, kann man auch müde werden. Also niemals entspannt im sessel etwas heißes essen, da schläft man echt schnell ein.

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1191
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon bobby » Di 5. Jul 2011, 21:18

D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1191
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon bobby » Di 5. Jul 2011, 21:44

D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:

janet73
Muntermacher
Beiträge: 172
Registriert: Sa 19. Aug 2006, 18:18
Wohnort: Mühltal
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon janet73 » Mi 6. Jul 2011, 09:49

Hallo zusammen,
nur mal ganz kurz zur Ernährung. Ich habe festgestellt, dass ich, wenn ich vormittags nur Obst esse (und daran kann man sich schnell gewöhnen), mein Morgentief umgehen oder verkürzen kann. Denn das kommt trotz Modafinil morgens und mittags (je 100mg) bei mir so gegen 10 Uhr. Auch schlafe ich besser und tiefer, wenn ich nach 20h nicht mehr esse. Milchprodukte, Fleisch und das verbreitete Brot mit Käse verursachen tatsächlich schnell die besagte "Futter-Narkose". Ich esse mittags normal und lege danach, sofern es möglich ist, eine Pause ein. Ich denke sofern man nicht körperlich arbeitet, sondern eher am Schreibtisch sitzt, sind ein Obstfrühstück und frischer Obstsaft und Tee eine empfehlenswerte Alternative. Mit Kuhmilch habe ich es auch nicht so und nehme sie nur selten zu mir. Wer Soja nicht verträgt, sollte mal Hafermilch probieren. Eignet sich gut fürs Müsli, Reismilch ebenfalls. Bobby hat nicht ganz unrecht, Sojaprodukte können (insbesondere bei Kindern) den Hormonstoffwechsel beeinflussen und der massive Sojaanbau (inkl. massiver Rodung von Urwald) hat einige Schattenseiten. Ich kaufe außerdem nur Sojaprodukte, die nicht aus Gen-Soja stammen. Aber jetzt höre ich besser auf, das ist ja hier kein Forum für Ernährungspolitische Zusammenhänge :) .
Auch von mir ein herzlich willkommen an Jojo! Schlafpausen müssen sein. Kann sonst auch gefährlich werden. Bin mal im Halbschlaf die Treppe runtergefallen, war nicht so gut.
Schönen Tag noch!

jon
Muntermacher
Beiträge: 13
Registriert: Sa 7. Mai 2011, 12:07
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon jon » Do 7. Jul 2011, 13:48

Hallo

wegen der Schlafpausen muss man wirklich aufpassen. Es ist zwar ein guter Tipp sich einen Wecker zu stellen, doch kann es sein, dass du eine kurze tiefschlafphase haben kannst und ein Wecker dich nicht wecken wird.
Das ist natürlich bei jedem anders, bei mir ist es zumindest so, dass wen ich einschlafe erst nach 2 Stunden wieder aufwache, egal was für Weckversuche jemand unternimmt.

Es ist auch sehr empfelungswert sich Kapseln zu beschaffen. Ob es Modafinilkapseln gibt weiß ich nicht, müsste es aber.

-Denn die Kapseln bewirken, dass das Medikament in Stufen den Körper gegeben wird, so dass die Dosierung gleichmäßig bleibt.

-Tabletten dagegen geben dir einen schub und sind dann "aufgebraucht". Also wird man im Laufe der Zeit wieder müde.

Gruß: Jon

Benutzeravatar
Narki
Muntermacher
Beiträge: 728
Registriert: Sa 7. Feb 2004, 06:34
Wohnort: Zürich
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon Narki » Sa 30. Jul 2011, 17:23


geelbeen
Beiträge: 4
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 02:04
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Ich bin neu und brauche Tipps :(

Ungelesener Beitragvon geelbeen » Mi 10. Aug 2011, 20:22

Ich bin sozusagen lange Jahre "Narkolepsie"erfahren, dazu noch Kataplexie (Fallsucht):

Die Medikamente, die Du nennst, sind doch längst überholt. Gängig ist VIGIL, das es jetzt auch in 200 mg-Form gibt.
Ursprünglich durften nicht alle Ärzte(in Germany) dies verschreiben, nunmehr ist es aber frei.

Bis zu 4 x 100mg. Tabletten täglich ist laut Beipackzettel möglich. Ich z.B. nehme höchstens 2 x, sonst bin ich zu aufgedreht. Nie mehr nachmittags oder abends.

Adipositas entsteht, wenn man zu wenig Bewegung hat. Als Narkoleptiker ist man häufig zu träge zu regelmäßiger anstrengenden sportlichen Aktivität. Man muss einfach seinen "inneren Schweinehund" überwinden, und doch etwas tun. Fast-Walking, joggen u. andere Ausdauersportarten sind geeignet. Fester Termin an festen Tagen ist unerlässlich. Dennoch - ich habe auch zugenommen.


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Treffpunkt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste