Urlaub mit Zeitverschiebung und Klimawechsel

allgemeines Diskussionsforum

Moderatoren: Jan, Webmaster

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
schlummerle
Muntermacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 10. Nov 2005, 05:00
Wohnort: Göppingen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Urlaub mit Zeitverschiebung und Klimawechsel

Ungelesener Beitragvon schlummerle » Do 31. Dez 2009, 14:50

:P Hallo Kleiner Prinz,
ich möchte mich deiner Fragestellung anschließen, weil ich nach Asien (Thailand) möchte.
Aber, wäre es nicht wichtiger und interessanter zu erfahren :roll: , wie man mit der Zeitverschiebung und dem Klimawechsel umgeht und ob man ein ärztliches Attest für die Medikamente benötigt? Es könnte ja sein, dass die nicht in allen Ländern zugelassen sind.
Ich beispielsweise möchte nach Thailand, aber nicht wegen Drogenbesitz in ein thailändisches Gefängnis. Ich nehme an, dass du das genauso wenig in Argentinien willst.
Ansonsten ist man nirgends auf der Welt mehr sicher. Übergriffe und Überfälle gibt es überall, dazu muss man nicht extra verreisen.

Hallo Leute,
hat jemand Erfahrung und kann uns etwas über das Verhalten bei zeitveschiebung und evtl. auch bei Klimawechsel erzählen, und evtl. Tipps dazu geben?
Vielen Dank schon jetzt für eure Antworten.


Grüßle
schlummerle
Wer schläft sündigt nicht! Oder doch?!

Sternenbande85
Muntermacher
Beiträge: 127
Registriert: Mi 17. Sep 2008, 17:38
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Urlaub mit Zeitverschiebung und Klimawechsel

Ungelesener Beitragvon Sternenbande85 » Di 2. Feb 2010, 19:27

Ich bin vor 1,5 Jahren nach Laos/Thailand geflogen und kam mit dem Klima und der Zeitverschiebung super zurecht, ich war immer der fitteste von allen, der am wenigsten Schlaf brauchte und am ehesten wach war.

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1191
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Urlaub mit Zeitverschiebung und Klimawechsel

Ungelesener Beitragvon bobby » Sa 20. Mär 2010, 02:17

Hi schlummerle :)

ich war mit meiner Frau (=bei Narkis) vor zwei Jahren auf Cuba. Ich glaube, ich sage es mal so: Unser Schlaf ist so "durch den Wind" als Narkis, dass wir weder nach der Hin- oder Rückreise was von Zeitverschiebung gemerkt hätten. Uns ging es wie immer :? ;) :)

Problematisch sehe ich unsere Medis, die wir auf Reisen mitnehmen müssen. Wie es speziell in Thailand aussieht (zumindest offiziell) vermag ich nicht sagen zu können. Komplett abraten kann ich z.B. dringend bei Reisen in Ländern mit muslinischen Hintergrund im arabischen und asiatischen Raum :!:, wie z.B. die Philippinen, Malaysia, Indonesien, aber auch Singapur o.ä. - die Strafen sind drakonisch. Somit sind leider auch die Malediven und Bali für unsere Medis in meinen Augen "Tabu-Zonen".
Einfuhr in jeden ausländischen Staat (Ausnahme Schengen-Staaten innerhalb der EU; neuerdings auch zwischen EU und der Schweiz) bedarf bei BtM-Medis der Genehmigung (dies gilt streng genommen auch für die damit verbundene gleichzeitige Ausfuhr aus der EU von demjenigen Mitgliedsstaat). Es ist dabei unerheblich, ob das Medikament (dort) zugelassen ist. Da dies Verfahren für viele Staaten ein bürokratisches Meisterstück ist, sollte man vielmehr Erkundigungen einholen, ob es nicht vielmehr möglich ist, ob man nicht im "Zielstaat" das Medikament vor Ort zu besorgen kann (z.B. bei Ritalin).

Völlig wahnwitzig stelle ich mir die Sachlage bei flüssigen Medikamenten, wie z.B. GHB vor 8), wegen der zusätzlichen Terrorphantasien etlicher Sicherheitsbeamten auf Flughäfen etc. :|.

Ansonsten wünsche ich Dir schon Mal viel Spass auf Deinen Fernreisen

Grüsse

Bobby :)
D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:

schlummerle
Muntermacher
Beiträge: 54
Registriert: Do 10. Nov 2005, 05:00
Wohnort: Göppingen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Urlaub mit Zeitverschiebung und Klimawechsel

Ungelesener Beitragvon schlummerle » Sa 20. Mär 2010, 21:34

Hallo Bobby,

vielen Dank für deine Nachricht. Mit den Medikamenten ist das so eine Sache :roll: . Ich habe mir gedacht, dass ich mir vom Arzt eine Medikamentenliste aufstellen lasse und das ich alles originalverpackt mitnehme. Ich werde mich aber noch bei den Thailändern erkundigen, wie ich das am Besten handhaben soll. Sobald ich darüber Bescheid weiß, werde ich es hier mitteilen.

Liebe Grüßle
schlummerle
Wer schläft sündigt nicht! Oder doch?!

Janet
Muntermacher
Beiträge: 34
Registriert: So 14. Mär 2010, 18:37
Wohnort: BW
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Urlaub mit Zeitverschiebung und Klimawechsel

Ungelesener Beitragvon Janet » Mo 22. Mär 2010, 16:57

Hallo,
also ich habe noch keine Probleme gehabt wir waren in Ägypten. Ich habe eine Medikamentenbescheinigung mitgenommen.
Meine Kids bekommen Wachstumshormone und die sind in Ampullen & müssen gekühlt werden. Aber in D am Flughafen keine Probleme aber in Ägypten wollten sie es genau wissen, wir mußten alles auspacken. Aber anhand der Bescheinigung letzendlich kein Problem.
LG Janet

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1191
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Urlaub mit Zeitverschiebung und Klimawechsel

Ungelesener Beitragvon bobby » Sa 4. Sep 2010, 03:09

D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:

Janet
Muntermacher
Beiträge: 34
Registriert: So 14. Mär 2010, 18:37
Wohnort: BW
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Urlaub mit Zeitverschiebung und Klimawechsel

Ungelesener Beitragvon Janet » Mi 29. Dez 2010, 20:06

Hallo muß noch mal Antworten, denn ich war jetzt in der USA und da habe ich festgestellt durch die Zeitverschiebung und die Ruhe, nichts machen, halt faul sein habe ich nur noch eine Vigil am Abend gebraucht. Meine Schlafattacken wurden geringer. Wieder in Deutschland, Arbeit, Stress da war es wieder das Schlafthema. Eine Woche habe ich noch durchgehalten und durch die Zeitverschiebung war es einfacher, ich glaube pro Tag baut der Körper 1h Zeitverschiebung ab, bis ich wieder regelmäßig 2 Vigil einnehmen musste. Aber es war interessant wie der Körper reagiert. Aber ganz ohne Tabletten ging es halt auch nicht im Urlaub. Klar wenn man mit dem Bus unterwegs war, was der Fall gewesen ist, war es ja nicht so schlimm ein Nickerchen zu machen.
LG Janet


[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Treffpunkt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast