Ü18-Treffen in Münster vom 02. bis 05.07.2009

allgemeines Diskussionsforum

Moderatoren: Jan, Webmaster

Antworten
bobby
Muntermacher
Beiträge: 1201
Registriert: So Aug 22, 2004 11:36 pm
Wohnort: Hamm

Ü18-Treffen in Münster vom 02. bis 05.07.2009

Ungelesener Beitrag von bobby » Mo Mär 09, 2009 11:15 pm

Hi Ihr alle :)

wollte nur kurz Bescheid geben, dass die Anmeldungen laufen für das diesjährige Ü18-Treffen. Dieses Jahr wird das Treffen in Münster abgehalten und zwar vom 2. bis 5. Juli.

Anmeldungen werden nur bis zum 12.03.2009 angenommen.

Wie jedes Jahr finden die Übernachtungen in einer Jugendherberge statt. Die Kosten betragen je nach Kmfort zwischen 35,90 EUR und 43,40 EUR pro Person und Nacht.

Wegen der Kurzfristigkeit der Anmeldung schicke ich jedem der Interesse hat die Unterlagen per E-Mail zu.

Anmeldewünsche bitte senden an ue18-treffen@n-netz.de

Viele Grüsse

Bobby :)
D 2018: Trump - der Wahnsinn in blond :lolno:

Benutzeravatar
Fjorngar
Muntermacher
Beiträge: 30
Registriert: Mi Jun 10, 2009 5:40 pm
Wohnort: Münster / Bocholt
Kontaktdaten:

Re: Ü18-Treffen in Münster vom 02. bis 05.07.2009

Ungelesener Beitrag von Fjorngar » Sa Jun 20, 2009 1:40 pm

hum?
was ist das für ein Treffen? Hier von der Community? Die Jugendherberge am Aasee kann ich übrigends sehr empfehlen, die ist besser ausgestattet als so manche kleine Pension oder günstiges Hotel!

Webmaster
Webmaster SNaG
Beiträge: 162
Registriert: Di Aug 01, 2006 6:58 pm
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ü18-Treffen in Münster vom 02. bis 05.07.2009

Ungelesener Beitrag von Webmaster » Mo Jul 13, 2009 5:14 pm

Die Community hier sind Betroffene, Freunde und Angehörige aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Forum wird von der Schweizerischen Narkolepsie Gesellschaft unterhalten.
Jedoch wird eine enge Zusammenarbeit zwischen den nationalen Selbsthilfeorganisationen gepflegt, wie man an den hier vertretenen Gesellschaften sieht.

Das Ü-18 Treffen wird von Jugendlichen in Deutschland organisiert. Auskunft können Dir die Jugendsprecher der DNG geben http://www.dng-ev.de/artikel/dng/anspre ... artner.php.
Webadmin der Schweizerischen Narkolepsie Gesellschaft SNaG

Antworten