Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

allgemeines Diskussionsforum

Moderatoren: Jan, Webmaster

Rene Kriest
Muntermacher
Beiträge: 18
Registriert: So 6. Mai 2007, 05:43
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon Rene Kriest » Fr 25. Apr 2008, 14:02

Hallo Leute!

Ich habe JJs PN erst eben gelesen. Gerne würde ich bei dem Schlafmützen-Treffen ;) dabeisein. Die Idee ist klasse, und JJs Engagement finde ich super.

Ich komme direkt aus FfM. FfM, Mainz oder WI ist mir gleich als Treffpunkt, Hauptsache man kommt ohne große Mühe mittels Bus und Bahn dort hin.

Zum Thema einschlafen: ich kann in akuten Notfällen mit Ritalin und Vigil aushelfen, da ich immer eine Zweitages-Ration meiner Wachhalter mit mir führe. ;)

Benutzeravatar
Urmels
Muntermacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 3. Okt 2007, 00:36
Wohnort: Wiesbaden

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon Urmels » Fr 25. Apr 2008, 15:56

hello,
bin zwar jetzt schon am kämpfen, denke
aber für ein zwei stündchen müsste es machbar sein.
wo und wann denn nu...no lo se` :roll:
.....und ewig grüßt das Murmeltier

jj
Muntermacher
Beiträge: 29
Registriert: Do 11. Okt 2007, 21:30
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon jj » Fr 25. Apr 2008, 18:15

Servus Leute,

tut mir leid, dass ich erst jetzt antworten kann. Ich bin eben erst nach Hause gekommen.
Michael58 und ich haben uns für 20 Uhr in Mainz verabredet.
@ Urmels: Wenn Du dich vorher bei mir meldest, sammel ich dich gerne ein.
@ Rene Kriest: Weiss nicht, wann Du das hier liest, daher könnte es etwas knapp für dich werden. Es ist noch nicht klar, wo wir in Mainz landen werden, aber ich kann dich gerne zwischendurch am Hbf abholen, wenn Du nachkommen möchtest. Würde mich wirklich sehr freuen. Meine Nummer schicke ich dir per PN.

Grüße, JJ

Benutzeravatar
Urmels
Muntermacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 3. Okt 2007, 00:36
Wohnort: Wiesbaden

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon Urmels » Fr 25. Apr 2008, 18:51

..hajo...
die nummer habe ich ja...
.....und ewig grüßt das Murmeltier

Benutzeravatar
Urmels
Muntermacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 3. Okt 2007, 00:36
Wohnort: Wiesbaden

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon Urmels » Di 29. Apr 2008, 08:36

..huhu
wollte nochmal kurz sagen, dass es mir
echt leid tat nicht kommen zu können :(
...bin leider viel zu oft so fertig um mich noch
aufraffen zu können. Wäre schön, wenn
es das nächste mal klappen würde...bis dahin
viele grüße urmels :roll:
.....und ewig grüßt das Murmeltier

jj
Muntermacher
Beiträge: 29
Registriert: Do 11. Okt 2007, 21:30
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon jj » Di 29. Apr 2008, 09:03

Hey Urmels!!
Schade, dass Du dich nicht zu uns gesellen konntest. Aber mach dir bitte keinen Kopf. Das nächste mal klappt es bestimmt. Mir ging es schon oft so, dass ich kurzfristig auch sehr guten Freunden sogar für ihre Geburtstagsfeiern absagen musste. Manchmal macht der Körper halt nicht mit. Da man den Geburtstag meistens nur einmal im Jahr feiert, ist das schon ärgerlich. Aber wir können uns ja öfter treffen :wink:
Ich weiss auch nicht, wie das von den Uhrzeiten für alle am besten ist. Vielleicht treffen wir uns mal zu einem gemeinsamen Frühstück oder so.
Was haltet ihr davon?

Viele Grüße, JJ

p.s.: Habe gerade den Kino-Newsletter bekommen (wieso ich den als Narki überhaupt abonniert habe, ist mir selber ein Rätsel) und da wird ein Film mit dem Titel "Urmel voll in Fahrt" beworben. Jetzt kannst Du mir sagen was Du willst, aber ich bin mir sicher, dass Du da deine Finger im Spiel hast :lol:

Benutzeravatar
Conny
Muntermacher
Beiträge: 194
Registriert: Mo 12. Mai 2003, 02:09
Wohnort: Nähe Celle
Kontaktdaten:

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon Conny » Di 29. Apr 2008, 09:56

wie war Euer Treffen? Hatte am Wochenende hier bei mir daheim auch ein paar Narkis und eine RLS-lerin bei mir zu Besuch. lauter schlaf-schnarchende Rentner auf einem Haufen *g* waren dann mit meinem Freund und dem Lebensgefährtin einer anderen Teilnehmerin zu neunt. Man, das war schön. Habe das Anfang 2004 schonmal gemacht und daher kannten wir uns schon (und von den Ü18-Treffen teilweise auch). Haben echt Spaß gehabt und auch alle meist gut durchgehalten. Samstag morgen um fünf ins Bett - wann gabs das das letzte mal? Bei mir muß es mindestens hundert Jahre her sein. gab natürlich immer zwischendurch die gern genutzte Möglichkeit für ein Schläfchen. Merke immer, wie wichtig es ist, andere Schlafies zu treffen, und sich auszutauschen. wenn man unter seinesgleichen ist, kann man doch noch viel lockerer umgehen mit der Pennerei, als wenn man mit anderen Leuten unterwegs ist.
Hoffe , es war bei Euch auch so toll.
liebe Grüße, Conny
zwischen schwarz und weiss passt immer ein ganzer Regenbogen

jj
Muntermacher
Beiträge: 29
Registriert: Do 11. Okt 2007, 21:30
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon jj » Di 29. Apr 2008, 11:18

Bei uns war es auch sehr angenehm, wenn auch nicht so lange wie bei euch. Letzten Endes waren wir nur zu zweit, haben aber beide ganz gut durchgehalten. Mir hat es extrem gut getan sich einmal austauschen zu können. Ich habe vorher noch keinen anderen Narki getroffen. Es hilft wirklich enorm, wenn man weiss, dass man nicht alleine ist. Das Forum übernimmt diese Funktion ja schon weitgehend, aber ein Treffen macht halt doch alles wesentlich persönlicher. Bin auch schon auf das ü18 Treffen gespannt.

Grüßle, JJ

Benutzeravatar
Urmels
Muntermacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 3. Okt 2007, 00:36
Wohnort: Wiesbaden

Re: Narkis in deiner Nähe … im Rhein-Main-Gebiet

Ungelesener Beitragvon Urmels » Di 29. Apr 2008, 16:31

...lach...hajo bei dem Film,
bin ich wohl mal wieder, über meinen eigenen Schatten gesprungen ;-)
und cony.....Treffen mit Artgenossen sind sowieso immer die interessantesten
kenne ich von unseren Erytreffen.
Kann das wohl ein normal sterblicher nur sehr schwer nach empfinden,
verständlicher Weise.
anyhow.... :wink:
.....und ewig grüßt das Murmeltier


Zurück zu „Treffpunkt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast