Jippieh! Ich war beim "Schlafnachmittag"

Forum für die Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft e.V.
Link zur Homepage: http://www.dng-ev.de

Moderatoren: Jan, Webmaster

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Uldina
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Jun 2006, 00:47
Wohnort: Düren
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Jippieh! Ich war beim "Schlafnachmittag"

Ungelesener Beitragvon Uldina » Mo 15. Jan 2007, 15:20

Hallo Ihr alle zusammen! :wink:

Als erstes ein ganz großes Dankeschön auf all die Reaktionen auf mein länger zurück liegendes " Frustschreiben".
Hat mich sehr gefreut von vielen Zuspruch bekommen zu haben! Das hat mir sehr gut getan. Ich werde auch bald auf meine privat erhaltene
E-mails antworten. versprochen!
Danke :D

Ich war am 13. Dezember 06 tatsächlich in Bochum bei dem "Schlafnachmittag". Dort habe ich viele Betroffene kennengelernt. Es war eine total lockere Atmospäre und wir haben alle sehr viel miteinander gelacht. Der Arzt regte eine Gesprächsrunde an, zum Thema: Narkolepsie und Sport. Es war für mich sehr interresant zu hören wie andere Betroffene mit ihrer Krankheit zurechtkommen und von ihren Erfahrungen zu hören.

An diesem Tag sprach ich auch noch mal mit dem Arzt.Ich bekam glücklicherweise ein anderes Medikament von ihm verordnet ( Ritalin).

Seit ich Ritalin nehme fühle ich mich fast wie früher vor der Narkolepsie.
Kurz darauf haben mein Mann und ich Urlaub gemacht. Es war für mich der schönste Urlaub seit vielen, vielen Jahren!!!!!!

Ich konnte zum ersten mal wieder Bücher lesen ohne darüber einzuschlafen.
Lange Spaziergänge habe ich machen können.
Sogar die Silvesternacht habe ich durchgefeiert, bis in den frühen Morgen.

Da ich meine neue Wachheit nicht überstrapazieren wollte, habe ich mir aber auch sehr viel Ruhe gegönnt. Habe sogar im Straßencafe sitzen können und nichts getan, außer die Sonne zu genießen. Und das ganze ohne gegen meinen Schlaf ankämpfen zu müßen.

Das ist ein total neues ( fast schon vergessenes ) Lebensgefühl.
Mit den Nebenwirkungen komme ich ganz gut zurecht. Mein größter Wunsch ist natürlich, die Wirkung des Ritalins am liebsten für immer zu haben. Mal schaun.....

Als ich das letzte Mal hier schrieb, war ich sehr am Boden zerstört. Heute sieht es total anders aus. Klar, manche Tage sind schon dabei, an denen es mir nicht gut geht. Es ist aber ein großer Unterschied ob man mal einen schlechten Tag hat, oder ob man mal nur einen einzigen guten Tag hat. Ich hatte schon fast die Hoffnung auf ein Leben ohne ständigen Kampf gegen die bleiernde Müdigkeit aufgegeben. Ganz ehrlich!

Ich hoffe mit meinem Schreiben all denen Mut und Hoffnung machen zu können, denen es ähnlich ergeht, wie es mir viele lange Jahre auch erging.

Ich schicke euch allen ganz liebe Grüße, hoffentlich bis bald!
Uldina
Jeder Irrtum ist ein Schritt zur Wahrheit
Die Hoffnung ist ein Wachtraum

[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft DNG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste