die Amerikanische NArkolepiegesellschaft

Forum für die Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft e.V.
Link zur Homepage: http://www.dng-ev.de

Moderatoren: Jan, Webmaster

Schlafmuetze
Muntermacher
Beiträge: 181
Registriert: Sa 11. Okt 2003, 00:25
Kontaktdaten:

die Amerikanische NArkolepiegesellschaft

Ungelesener Beitragvon Schlafmuetze » Sa 28. Okt 2006, 00:11

Unterschiede Gemeinsamkeiten und Besonderheiten der ORganisation und "Vereinsstruktur" sollen hier beleuchtet werden...
nicht alles ist vergleichbar, bzw man muß es im Zusammenhang mit dem Verständnis von Krankheit und GEsundheitswesen in Amerika sehen, das sich von unseren Strukturen und daraus folgenden VErhaltensweisen unterscheidet....
Da wäre z.B. der Verein:
nennt sich: narcolepsy network

website:
http://www.narcolepsynetwork.org/

obwohl alle die ich traf dort scheinbar ehrenamtlich arbeiten scheint es aber für diese Arbeit eine gute professionelle, oder öffentliche Unterstützung zu geben (vielleicht wird man dann damit doch bezahlt???)
man sieht es schon an der Website...

scheinbar hat man auch keine Hemmungen z.B. einen button für "wie mache ich eine Spende" anzubringen - es ist dort völlig normal soche Vereine zu unterstützen

auf der website ist der Scheupsieler von "Grey's Anatomie" abgebildet. Das liegt daran weil er zur ZEit überall im amerikanischen Fernsehn in den Werbespots zu sehen ist. WErbung wird dort ja auch etwas anders Verstanden, es ist nicht immer Produktwerbung oder Commerziell, so z.B. macht I. Waschington in vielen Filmpausen daraauf aufmerksam in kurzen wenigen Sätzen was NArkolepsie ist und das die Diagnose nur bei spezielisten möglich ist, aber einfach und das es so viele LEute gibt die lange umsonst gelitten haben bis sie entlich erfuhren das sie narkolepsie haben könnten, vielleicht hast du ja auch N.... usw. -get diagnosed to be shure....
also falls du meinst n zu haben rufe diese nummer xxxx
sie haben für fast alles dort immer ergandwelche service nummern und natürlich der Hinweis auf die Website...
und andere Hinweise...

Fortsetzung folgt
mütze

Zurück zu „Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft DNG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast