Forum der DNG

Forum für die Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft e.V.
Link zur Homepage: http://www.dng-ev.de

Moderatoren: Jan, Webmaster

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Forum der DNG

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Do 13. Okt 2005, 11:11

Tach zusammen,

nicht ganz klar ist mir, warum die DNG plötzlich ein eigenes Forum eingerichtet hat. War man doch bislang mit dem deutschsprachigen Forum der SNaG sehr zufrieden, zumal es gerade jetzt einen größeren Zulauf hat und auch qualitativ besser ist als alles andere, was es zuvor gab.

Das Resultat kann doch nur sein, dass es eine separate kleine Gruppe von Betroffenen und Angehörigen gibt, die keine Ahnung haben, dass es bereits ein größeres Forum gibt.

Gestern las ich hier, dass es sich quasi um eine Sammlung von Vorträgen und Beiträgen Betroffener aus den Selbsthilfegruppen handelt. Wenn es denn so ist, fände ich es sinnvoller diese als Vorträge/Beiträge zu kennzeichnen, als sie in einem Forum neu anzulegen und statt dessen einen Link zum Forum der SNaG anzugeben.

Ciao

Dornrose
Wenn ein langer Bart schon Weisheit bedeutet, kann auch eine Ziege Lehrer sein. (Chinesisches Sprichwort)

Christine Lichtenberg

1. Vorsitzende DNG Bundesverband

Ungelesener Beitragvon Christine Lichtenberg » So 13. Nov 2005, 02:21

:D :lol:
Liebe Narkolepsie-Freunde! Der neue Vorstand der DNG hat Anfang Oktober 2005 beschlossen, das Forum der SnaG und oder ÖNG wieder zu installieren.... es ist doch gerade wichtig für uns, auch unsere Freunde aus der Schweiz und Österreich zu treffen und von deren Erfahrungen und Meinungen zu profitieren.

Liebe Grüsse aus Eningen
Christine Lichtenberg

tantaliden
Muntermacher
Beiträge: 142
Registriert: So 28. Aug 2005, 05:37
Wohnort: Schopfheim
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon tantaliden » So 13. Nov 2005, 07:56

lol....

naja aus dem grunde bin ich nicht zu den schweizern gewechselt.

ich mochte die schweizer schon immer. nur wenn man auf der deutschen narkolepsie seite eigentlich so gut wie nur künstliche aussagen bekommt, finde ich es schon ganz schön derbe, dass die deutsche narkolepsie gesellschaft nun jene abtrümmig als puscher benutzen.

ein hyperlink in ein anderes forum ist also nun die lösung? wie wärs mit ner pr für die schweizerische narkolepsie gesellschaft? die hat zumindest richtige members.

so und das ist im jedenfalle ein :) :twisted: wert


mfg fossy


PS: im übrigen ist der zweite post mehr als nur minder. was hat die wiederaufnahme des forums mit der kennzeichnung der artikel zu tun? herzlich wenig oder bin ich so müde das ich was überlesen habe ?
sei so wie du bist und akzeptiere dich einfach

Christine

DNG -

Ungelesener Beitragvon Christine » So 13. Nov 2005, 21:50

Lieber V.H., ich hoffe, Sie haben meine persönliche Antwort auf Ihre e-mail an den Landesverband Baden-Württemberg bekommen. Auf der einen Seite wird sich in diesem Forum beschwert, warum die DNG ein eigenes Forum macht - auf der anderen Seite wird es aber auch nicht gutgeheissen, wenn der neue Vorstand sich diesem Forum wieder anschliessen will, so wie es ursprünglich ja einmal gedacht war. Haben sich da etwa die Meinungen geändert? Wäre schön zu wissen, damit man auch entsprechend von deutscher Seite handeln und reagieren kann.

Angi
Muntermacher
Beiträge: 38
Registriert: So 8. Jun 2003, 14:50
Wohnort: Solingen

Ungelesener Beitragvon Angi » So 13. Nov 2005, 22:11

Hallo,

also ich komme mit der Hompage der DNG auch nicht mehr zurecht. (Schade eigentlich). Sie hat einfach keinen "roten Faden", sicher kann und sollte man solche Seiten aktualisieren.. aber immer komlpett neu gestalten..? Gab es nicht mal einen Link "Aktuelles" oder waren nicht auch teilweise Artikel/Inhaltsverzeichnis des Weckers abrufbar? Was ist mit dem Link, wo Mitteilungen bestimmter Personen z.B. Vorstand veröffentlicht werden sollten (m.E. war da auch nie was drin, oder)?

Also die Schweizer haben da schon einen erheblichen Vorsprung und ich denke auch, dass nicht jeder sein eigenes Süppchen kochen muss, denn letztendlich haben die, die ein Forum besuchen doch alle das gleiche Ziel oder??

Liebe Grüße

Angi
3 Wünsche: Die KRAFT zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist. Die GELASSENHEIT, alles das hinzunehmen, was nicht zu ändern ist und die WEISHEIT das eine vom anderen zu unterscheiden.

Christine L.

DNG Homepage

Ungelesener Beitragvon Christine L. » So 13. Nov 2005, 22:37

Die Seiten des letzten Forums waren wirklich kompliziert, das jeder sein Süppchen kocht, sollte auch nicht sein. Deshalb haben wir uns ja entschieden, das Forum über die SnaG wieder zu aktivieren. Es gibt keinen Zeifel daran, dass dieses das beste ist, was ich kenne. Aber die DNG Homepage mit entsprechenden Informationen über die Krankheit, die Selbsthilfegruppen und aktuelle Termine wird es in Zukunft auch weiterhin geben, (zur Zeit in Arbeit). Leider können wir nicht alles auf einmal machen, wir müssen hier auch aus Kostengründen Prioritäten setzen, und da gibt es im Moment noch eine Menge von....

bobby
Muntermacher
Beiträge: 1151
Registriert: So 22. Aug 2004, 23:36
Wohnort: Hamm

Re: DNG Homepage

Ungelesener Beitragvon bobby » Mo 14. Nov 2005, 01:02

Christine L. hat geschrieben:...und aktuelle Termine wird es in Zukunft auch weiterhin geben, (zur Zeit in Arbeit). Leider können wir nicht alles auf einmal machen, wir müssen hier auch aus Kostengründen Prioritäten setzen, und da gibt es im Moment noch eine Menge von....


:!: Ich wusste gar nicht, dass die DNG Geld für das gemeinsame Forum ausgibt???

bobby
D 2017: Wahlen kommen und gehen - die Politik bleibt (Merkel, Merkel, Merkel) :evil:

Christine
Muntermacher
Beiträge: 265
Registriert: So 13. Nov 2005, 22:14
Wohnort: Baden-Württemberg

Ungelesener Beitragvon Christine » Mo 14. Nov 2005, 01:09

:!:
"Mögen wir noch so viele gute Eigenschaften haben - die Welt achtet vor allem auf unsere
schlechten" - Jean Baptiste Molière.

Benutzeravatar
Narki
Muntermacher
Beiträge: 719
Registriert: Sa 7. Feb 2004, 06:34
Wohnort: Zürich

Ungelesener Beitragvon Narki » Mo 14. Nov 2005, 01:21

Liebe Freunde aus Deutschland :lol:

Das Forum der SNaG ist vor zwei Jahren zu einem internationalen deutschsprachigen Forum ergänzt worden. Mit dem Ziel, gemeinsam eine lebendige Plattform ausschliesslich zum Thema Narkolepsie anzubieten.

Den einzelnen Ländern wurde dabei eine eigene Rubrik eröffnet, um auf Aktivitäten und Besonderheiten der teilnehmenden Gesellschaften (DNG, ÖNG und SNaG) hinweisen zu können.

Dass jede Gesellschaft Ihre eigene Homepage unterhält macht sicherlich Sinn, um im Inland die Narkolepsie publik zu machen und auf die Gesellschaft hinzuweisen.

Die Zusammenarbeit der SNaG geht soweit, dass alle MitgliederInnen der DNG und der ÖNG ebenfalls das Passwort für den Mitgliederbereich der SNaG erhalten. Die Bundesgeschäftsstelle der DNG verwaltet und kontrolliert die Mitgliedschaft und somit, ob eine Berechtigung für das Passwort vorhanden ist.

:wink: Übrigens bietet der Mitgliederbereich die Möglichkeit, seine Träume gleich nach dem Erwachen niederzuschreiben. Oder die neuesten Forschungsergebnisse auf einen Klick abzurufen. Oder Bilder und Witze zum Thema Narkolepsie. :wink:

Länderübergreifend ist auch das "Mail an Alle" und der Chat.
Informationen dazu finden sich im Forum unter der Rubrik "Website".

Ich denke, die internationale Zusammenarbeit ist eine wertvolle Bereicherung!

Narki

Christine
Muntermacher
Beiträge: 265
Registriert: So 13. Nov 2005, 22:14
Wohnort: Baden-Württemberg

Ungelesener Beitragvon Christine » Mo 14. Nov 2005, 10:46

:!:
"Mögen wir noch so viele gute Eigenschaften haben - die Welt achtet vor allem auf unsere

schlechten" - Jean Baptiste Molière.

Benutzeravatar
Jan
Site Admin
Beiträge: 280
Registriert: Di 6. Mai 2003, 15:35

Ungelesener Beitragvon Jan » Mo 14. Nov 2005, 18:34

Als Administrator dieses Forums begruesse ich den Entscheid der DNG. Dass dieses Forum doch sehr international ist, zeigt auch, dass ich es von Seoul (Suedkorea) aus administriere. Der Server selber sitzt in der Schweiz.

Da es mein eigener Server ist, kann ich das Forum auch ohne Entgelt anbieten. Ich bitte von daher die zeitweiligen Auszeiten zu entschuldigen.

Liebe Gruesse

Jan

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Ausfälle?

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Mo 14. Nov 2005, 18:57

Tach zusammen,

hallo Santoki,

nagut! Dat können wir gerade noch ohne größere Nervenkrisen verkraften: 8)

Herzliche Grüße nach Korea

Dornrose
Wenn ein langer Bart schon Weisheit bedeutet, kann auch eine Ziege Lehrer sein. (Chinesisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Narki
Muntermacher
Beiträge: 719
Registriert: Sa 7. Feb 2004, 06:34
Wohnort: Zürich

Ungelesener Beitragvon Narki » Di 15. Nov 2005, 07:24

Hallöchen

Bevor falsche Gerüchte entstehen..
Ich wusste gar nicht, dass die DNG Geld für das gemeinsame Forum ausgibt???

.. hier die Antwort:
Da es mein eigener Server ist, kann ich das Forum auch ohne Entgelt anbieten.


Danke Jan, für deine tolle Arbeit! :oops:

Narki

Benutzeravatar
Dornrose
Muntermacher
Beiträge: 386
Registriert: Mi 7. Mai 2003, 15:47
Wohnort: AW
Kontaktdaten:

Jan und das Forum

Ungelesener Beitragvon Dornrose » Di 15. Nov 2005, 10:05

Tach zusammen,

ich kann Narki nur Recht geben. Im Grunde kann man Jan nicht genug für sein Engagement danken. Er kümmert sich hervorragend um das Forum, obwohl er sicherlich genug andere Dinge zu tun hat.

Was die Kosten angeht, so meine ich, das wäre geklärt gewesen. Die Kosten, die Christine ansprach bezogen sich doch auf die Homepage. Deshalb wüsste ich nicht, dass überhaupt Gerüchte deswegen aufkommen könnten.

Ciao

Dornrose
Wenn ein langer Bart schon Weisheit bedeutet, kann auch eine Ziege Lehrer sein. (Chinesisches Sprichwort)

Grübchen
Muntermacher
Beiträge: 317
Registriert: Do 14. Okt 2004, 20:37
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Grübchen » Di 15. Nov 2005, 12:19

Geändert um mein Privatleben zu schützen.
Wer nicht wählen geht gibt dem seine Stimme der die Wahl gewinnt da er nicht gegen diesen gewählt hat


Zurück zu „Deutsche Narkolepsie-Gesellschaft DNG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast