Suche Arzt/Schlaflabor in Südniedersachsen (und Umgebung)

Moderatoren: Jan, Webmaster

Antworten
asze
Beiträge: 1
Registriert: Mi Sep 24, 2014 2:41 pm

Suche Arzt/Schlaflabor in Südniedersachsen (und Umgebung)

Ungelesener Beitrag von asze » Do Okt 16, 2014 8:44 am

Hallo,
kennt jemand im Raum Südniedersachsen (kann auch etwas weiter weg sein)
einen guten Arzt bzw. ein Schlaflabor.
Vielen Dank im Voraus
mfg asze

Narkiwassonst
Muntermacher
Beiträge: 38
Registriert: Di Mär 20, 2018 11:19 am

Re: Suche Arzt/Schlaflabor in Südniedersachsen (und Umgebung)

Ungelesener Beitrag von Narkiwassonst » Mi Mär 21, 2018 12:13 pm

Ist bestimmt schon nicht mehr aktuell, aber vielleicht lesen es ja noch andere Betroffene. Als Geheimtipp kann ich das winzig kleine Schlaflabor im Klinikum Peine empfehlen. Die haben zwar nur 2 Betten, aber man bekommt zügig einen Termin und für so ein kleines Provinzkrankenhaus finde ich die Betreuung gut.

Anfahrt geht auch ganz gut über die A2 oder A7.

Aachen63
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mär 14, 2018 5:20 am
Wohnort: Oldenburg

Re: Suche Arzt/Schlaflabor in Südniedersachsen (und Umgebung)

Ungelesener Beitrag von Aachen63 » So Jun 24, 2018 3:01 am

Ich gehe zur Paracelsus - Klinik Osnabrück.
Eigentlich bin ich dort wegen RLS in Behandlung, da aber trotz guter Einstellung blieb die starke Tagesmüdigkeit.
Nach Nervenwasseruntersuchung und MLST wurde dann Narkolepsie attestiert.
Leiter der Neurologie ist PD Dr. C. Bachmann, dazu gehört auch ein Schlaflabor.
Beim letzten Aufenthalt erfuhr ich, dass zum 30.09.2018 das Schlaflabot geschlossen wird und PD Dr.Bachmann zum 01.01.2019 die Klinik verlässt.
Er soll sich dann als Neurologe mit Schlafllabor in Osnabrück niederlassen (Gottseidank).
Sollte es weitere Informationen geben wsrde ich sie hier veröffrntlichen.

Antworten